Neue Dienstkleidung für Mitarbeiter in den NÖ Landespflegeheimen präsentiert

LR Schwarz: Qualität, Tragekomfort und Funktionalität vereint

St. Pölten (OTS/NLK) - Im Rahmen einer Präsentation wurde heute im Landtagssitzungssaal unter Anwesenheit von Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz die neue Dienstkleidung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den NÖ Landespflegeheimen vorgeführt. "Wichtig sind die hohe Qualität bei den Materialien und Schnitten, beim Tragekomfort und die Funktionalität", zeigt sich Schwarz begeistert.

Beschäftigte aus fünf Häusern führten den neuen blau-gelb-roten Look vor, der unter Miteinbeziehung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgesucht wurde. Die Landesrätin hob die Vorteile der neuen Kleidung hervor, "die wir unseren Bediensteten als Land Niederösterreich zur Verfügung stellen. Dies ist auch ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung für ihre Arbeit", so Schwarz weiter.

In punkto Qualität und unter den Aspekten Hygiene, Umwelt und Wirtschaftlichkeit verfügt die Personal- (u.a. Hosen, Shirts und Jacken) und Flachwäsche über höchste Standards. Neu ist auch, dass künftig in allen NÖ Landespflegeheimen ein einheitliches Erscheinungsbild und Auftreten nach innen und außen gezeigt wird. Die neue Kollektion versteht sich daher als Teil der Corporate Identity der Landesheime. Gleichzeitig soll sie ein Symbol für das Miteinander der Berufsgruppen sein.

Die Umstellung auf die neue Personal- und Flachwäsche erfolgt Zug um Zug und soll bis Ende 2016 in allen 48 NÖ Landesheimen abgeschlossen sein. Die Pflegeheime, in denen bis Sommer 2015 die neue Kleidung getragen werden soll, sind Amstetten, Ybbs/Donau, Raabs/Thaya, Waidhofen/Thaya, Berndorf und Wiener Neustadt.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichischen Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005