Weltmeister-Land ehrt seine Wintersport-Stars

Haslauer: Empfang auf dem Mozartplatz am Freitag, 27. März, um 18.30 Uhr

Salzburg (OTS) - Auf Einladung des Landes, der Salzburger Land Tourismus, des Salzburger Landesskiverbandes und der Stadt Salzburg werden am Freitag, 27. März, um 18.30 Uhr auf dem Mozartplatz in Salzburg die erfolgreichen heimischen Skisportlerinnen und Skisportler offiziell empfangen. Bei den Alpinen Ski Weltmeisterschaften in Vail / Beaver Creek (USA), bei der Nordischen Ski-WM in Falun (Schweden), im Snowboard in Moskau (Russland) und im Behindertensport in Panorama (Kanada) konnten Salzburgs Ski-Asse sensationelle Erfolge verbuchen: Mit insgesamt sechzehn Medaillen im Gepäck kehrten die Alpinen und Nordischen Wintersport-Stars von den Großereignissen zurück.

Skirennläufer Marcel Hirscher holte insgesamt zwei Goldmedaillen (Kombination, Teambewerb) und eine Silbermedaille im Riesenslalom. Anna Fenninger kehrte ebenfalls mit zwei Goldmedaillen (Super-G, Riesenslalom) und einer Silbermedaille (Abfahrt) von den Alpinweltmeisterschaften zurück. Die zweifache Medaillengewinnerin Michaela Kirchgasser holte mit der Mannschaft Gold und in der Kombination Bronze. Skirennläufer Hannes Reichelt gewann Gold im Super-G und Philipp Schörghofer Gold im Teambewerb.

Bei der Nordischen Weltmeisterschaft holten die Salzburger Athleten insgesamt drei Medaillen: Der nordische Kombinierer Bernhard Gruber gewann eine Goldmedaille im Einzel auf der Großschanze, und Skispringer Stefan Kraft durfte sich über eine Silbermedaille in der Mannschaft sowie eine Bronzemedaille auf der Normalschanze freuen. Snowboarderin Claudia Riegler gewann Gold im Parallel Slalom, und Skirennläufer Matthias Lanzinger holte zwei Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen bei der Para-Ski-WM.

Rückfragen & Kontakt:

Landes-Medienzentrum
Information, Kommunikation, Marketing
Chefredakteurin Mag. Karin Gföllner
(0662) 80 42 / 24 33
landesmedienzentrum@salzburg.gv.at
http://www.salzburg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SBG0001