Drei Festnahmen nach Wohnungseinbruch in Wien-Hietzing: Mutmaßliche Einbrecher von Zeugen beobachtet

Wien (OTS) - Am 15.03.2015 um 03.30 Uhr nahm in der Auhofstraße ein Passant durch ein Fenster in einer Wohnung das Licht einer Taschenlampe wahr und verständigte die Polizei. Drei Männer im Alter von 23, 24 und 38 Jahren konnten schließlich im Stiegenhaus von Polizeibeamten angehalten und festgenommen werden. Das Trio hatte sich mit einem Brecheisen Zutritt zu der Wohnung verschafft und wollte soeben mit der Diebesbeute (diverse Schmuckstücke) die Flucht ergreifen. Die Tatverdächtigen befinden sich in Haft. Das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Süd ermittelt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006