SPÖ Währing wählte KandidatInnen für Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen

Wien (OTS/SPW) - Die SPÖ Währing hat im Rahmen ihrer gestrigen Bezirkskonferenz die SpitzenkandidatInnen für die diesjährigen Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen gekürt. So wurde Fritz Strobl als Vorsitzender der SPÖ Währing mit großer Mehrheit wieder gewählt - gemeinsam mit Katharina Schinner bildet er das Spitzenteam für die Gemeinderatswahlen. Für den Bezirk wurde Bezirksvorsteher-Stv. Josef Eichinger zum Spitzenkandidat gewählt. Der Bezirksklubvorsitzende Robert Stein wurde ebenso mit großer Mehrheit bestätigt.

"Die Ausweitung der Kurzparkzone auf den 18. Bezirk ist längst überfällig", sagte Fritz Strobl in seiner Rede und fügte hinzu: "Es geht nicht an, dass die Währingerinnen und Währinger jeden Abend ewig nach einem Parkplatz suchen müssen." Bei der Bezirkskonferenz der Währinger SPÖ wurden zahlreiche konkrete Forderungen für die Zukunft beschlossen. Darunter findet sich beispielsweise das Projekt Indoorspielsplatz im Gebäude des Magistratischen Bezirksamts.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002