Erste Shortlist für BMW Art Journey auf Art Basel in Hong Kong nominiert - BMW und Art Basel schicken Nachwuchskünstler auf Entdeckungsreise

Hong Kong (ots) - Während der Art Basel in Hong
Kong gaben BMW und Art Basel die erste Shortlist der BMW Art Journey bekannt - eine gemeinsame Initiative zur Förderung zeitgenössischer Kunst. Als "mobiles Atelier" ermöglicht die BMW Art Journey Künstlern eine kreative Recherchereise an einen Ort ihrer Wahl, um dort neue Ideen und Projekte zu entwickeln und verwirklichen.

Heute nominierte eine international besetzte Jury die folgende Shortlist aus drei Künstlern, die im Sektor "Discoveries" auf der diesjährigen Art Basel in Hong Kong ausstellen:

Mika Tajima (* 1975 in Los Angeles) - Eleven Rivington, New York Trevor Yeung (* 1988 in China) - Blindspot Gallery, Hong Kong Samson Young (* 1979 in Hong Kong) - am space, Hong Kong

Die drei Künstler haben bis Ende April Zeit, ihre Reisevorschläge einzureichen. Der Gewinner wird nach einer zweiten Juryauswahl im Frühsommer 2015 verkündet.

Der Expertenjury in Hong Kong gehörten an: Richard Armstrong, Direktor Solomon R. Guggenheim Museum, New York Claire Hsu, Direktorin Asia Art Archive, Hong Kong Matthias Mühling, Direktor Städtische Galerie im Lenbachhaus, München Shwetal Patel, Kurator, Indien Pauline J. Yao, Kuratorin Visual Art M+, Hong Kong

Die Reise des ausgewählten Künstlers wird in Publikationen dokumentiert und kann in Echtzeit in digitalen und sozialen Medien verfolgt werden.

Als langfristiger Partner unterstützt BMW die weltweiten Messen der Art Basel.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bmw-art-journey.com

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Thomas Girst
BMW Group Konzernkommunikation und Politik
Leiter Kulturengagement
Telefon: +49-89-382-24753
www.press.bmwgroup.com
E-Mail: presse@bmw.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001