GALERIE MARINGER auf der ART AUSTRIA im Wiener Leopold Museum Heinz ASCHENBRENNER und Wilhelm KRUMBÖCK

St. Pölten (OTS) - 19.-22. März 2015

Messeöffnungszeiten: Do 11-21 Uhr, Fr, Sa 11-19 Uhr, So 11-18 Uhr

Nach dem großen Erfolg auf der letzten Art Austria präsentiert die Galerie Maringer auch heuer Werke von Wilhelm Krumböck, dieses Jahr neue farbenprächtige Arbeiten aus der Serie Head-to-Head und seine eindrucksvollen Glasskulpturen. Ein weiteres Highlight sind sicher die vielschichtigen Werke des Nitsch-Assistenten Heinz Aschenbrenner. Die großflächigen Antiktusche-Arbeiten stellen einen bewussten Kontrast dar.

Weiters sind Werke von Hans Staudacher, Hermann Nitsch, Markus Prachensky, Arnulf Rainer, Franz Ringel und Adolf Frohner zu sehen.

Rückfragen & Kontakt:

Galerie Maringer
Dr. Karl-Heinz Maringer
+43/2742/ 354277
office@galerie-maringer.at
www.galerie-maringer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006