FPÖ NÖ verurteilt Aussagen von Maria Lanzendorfer Gemeinderat aufs Schärfste

Erhard Brunner wird sofort als Gemeindevorstand abberufen, Parteiausschlussverfahren läuft

St. Pölten (OTS) - "Die FPÖ NÖ distanziert sich klar von den Facebook-Äußerungen des Maria Lanzendorfer Gemeinderates Erhard Brunner und verurteilt diese aufs Schärfste. Er wird daher umgehend als geschäftsführender Gemeinderat abberufen und ein Parteiausschlussverfahren in Gang gesetzt", stellt FPÖ NÖ-Landesparteisekretär NAbg. Christian Hafenecker, MA klar.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Niederösterreich
T: 02742/ 256 280
Mail: presse-noe@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN0001