Thema Steuerreform heute im ORF: Pressekonferenz live, dazu verlängerte „ZiB 2“ und „Runder Tisch“

Am 15. März: „Pressestunde“ mit Kanzler und Vizekanzler und „IM ZENTRUM“ zur Steuerreform

Wien (OTS) - Über die Einigung zur Steuerreform berichtet der ORF heute, am Freitag, dem 13. März 2015, ausführlich in Spezial-Sendungen: Die gemeinsame Pressekonferenz von Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ab 18.00 Uhr) überträgt ORF 2 live. Die "ZiB 2" mit Lou Lorenz-Dittlbacher (Beginn:
22.10 Uhr) wird auf 35 Minuten verlängert, danach bittet Ingrid Thurnher um 22.45 Uhr zu einem "Runden Tisch". Dabei diskutieren die Klubobleute der sechs Parlamentsparteien über das seit Monaten verhandelte Steuerpaket. Österreich 1 bringt um 18.20 Uhr (anstelle des "Europa-Journals") eine Expertendiskussion zur Steuerreform.

Die Steuerreform wird auch in den kommenden Tagen Thema sein. So sind in der "Pressestunde" am Sonntag, dem 15. März, Bundeskanzler und Vizekanzler gemeinsam zu Gast. Am selben Tag lässt Ingrid Thurnher in "IM ZENTRUM" zum Thema "Steuerreform - Lauter Gewinner?" u. a. mit ÖGB-Präsident Erich Foglar und dem Präsidenten der Industriellenvereinigung, Georg Kapsch, diskutieren.
"heute konkret" berichtet am 16. März über die Auswirkungen der Reform auf die Konsumenten. Der "Report" am 17. März wird sich u. a. mit den Hintergründen der Einigung beschäftigen.

Am 14. März ist Bundeskanzler Werner Faymann in Ö1 "Im Journal zu Gast" und am Montag, dem 16. März, um 18.25 Uhr folgt eine "Runde der Chefredakteure", Diskussionsleiter ist Hannes Aigelsreiter.

Alle TV-Sendungen sind nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand und auch als Livestream abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010