Hell: Steuerreform bringt den Seniorinnen und Senioren deutliche Entlastung

Auch BezieherInnen von Kleinpensionen profitieren

Wien (OTS/SK) - Die Steuerreform bringt auch den SeniorInnen eine deutliche Entlastung. "Es konnte erreicht werden, dass die Pensionistinnen und Pensionisten weniger Abgaben bezahlen müssen. Besonders erfreulich ist, dass auch diejenigen profitieren, die weniger als 1.100 Euro Pension haben", betonte SPÖ-Seniorensprecher Johann Hell am Freitag nach Bekanntwerden der Regierungseinigung gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Nimmt man eine durchschnittliche Alterspension eines Mannes an, so ist eine Entlastung von mehr als 800 Euro jährlich möglich. Erstmals gibt es aber auch für PensionistInnen, die keine Lohn- und Einkommenssteuer zahlen, eine Gutschrift von bis zu 110 Euro. "Auch Bezieherinnen und Bezieher von sehr kleinen Pensionen profitieren also von der Steuerentlastung. Das ist ein wichtiger Punkt, der ohne die Initiative und die Verhandlungsbemühungen der SPÖ gar nicht Teil der Steuerreform wäre", betonte Hell. (Schluss) up/sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0004