Richtig saubere Federn: GANS Bettwaren sorgt mit Daunen-Waschaktion für gesunden Schlaf

Wien (OTS) - Bald ist es wieder Zeit, die warme Wintertuchent gegen eine leichte Sommerdecke zu tauschen. Doch bevor man diese einlagert, sollte man sie ordentlich überprüfen und reinigen - da hilft nur eines: der Weg zu GANS!

Denn GANS ist die erste Adresse für die professionelle Pflege mit eigenem Waschcenter. "Wir empfehlen, Pölster einmal im Jahr und Daunendecken alle ein bis drei Jahre zu waschen und nach Bedarf in ein neues Inlett zu hüllen", meint Monika Mencl, Daunenexpertin und Geschäftsführerin des Wiener Traditionsbetriebes (GANS hat seit mehr als 130 Jahren Kompetenz in der Daunenverarbeitung). Schließlich sorgen hygienisch saubere Bettwaren für ein gesundes Schlafklima und sind insbesondere bei Allergikern und Menschen mit sensibler Haut unverzichtbar.

Und wie läuft ein derartiger Reinigungsvorgang ab? "Dies geschieht bei uns ganz ohne Chemie. Wenn die Decke in gutem Zustand ist, kann man sie komplett waschen, sprich nur mit einer speziellen Seifenlauge und Wasser. Dann wird sie extrem schonend sehr lange Zeit getrocknet und im Anschluss mit modernster UV-Technologie behandelt", erklärt Monika Mencl. Bei älteren Decken hingegen sei es oft notwendig, die Daunen aus dem Inlett herauszunehmen, gesondert zu waschen und im Anschluss in ein neues, sauberes Inlett zu hüllen, so die Expertin. Ab 16. März bietet GANS seinen Kunden das spezielle Waschservice nach dem Motto "Daunenweich & federleicht" um minus 30% an.

Doch nicht nur bei der hochqualitativen Daunenwäsche, auch bei den Trends für den Wohn- und Schlafbereich ist GANS seit Jahrzehnten federführend. Heuer bettet man sich ganz in Marsala - einem eleganten Weinrot, das sich hervorragend mit zarten Frühlingstönen, oft an den Süden und das Meer erinnernd, kombinieren lässt.

Die neuen Frühjahrs-Kollektionen der exklusiven Luxus-Marken sind ab sofort in allen GANS Filialen erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

z-works Werbeagentur
Jürgen Fitz
Tel.: 01/1 897 28 55
E-Mail: j.fitz@z-works.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009