ORF SPORT + mit Erste-Liga-Match SV Mattersburg – LASK Linz, Skicross-Weltcup und Weltcup-Skispringen der Damen

Am 13. März im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Freitag, dem 13. März 2015, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Skicross-Weltcup in Megève um 13.25 Uhr, vom Weltcup-Skispringen der Damen in Oslo um 16.55 Uhr und vom Fußball-Erste-Liga-Match SV Mattersburg - LASK Linz um 20.15 Uhr, das "Freestyle FIS Worldcup Magazine" (Aare und Val St. Come) um 18.55 Uhr, der "FIS Alpine Ski World Cup Report" (Bansko und Garmisch-Partenkirchen) um 19.25 Uhr, das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 19.55 Uhr, das Formel-1-Magazin "Inside Grand Prix" (Australien) um 22.25 Uhr und das Radsport-Magazin "inCycle" um 22.55 Uhr.

Mit den Bewerben in Megève wird der Skicross-Weltcup 2014/15 abgeschlossen. Weltmeisterin Andrea Limbacher raste zuletzt beim zweiten Rennen am Tegernsee hinter der Schwedin Anna Holmlund auf Platz zwei und erreichte damit nach zwei dritten Rängen in der Vorwoche in Aare ihr bestes Weltcup-Resultat in der laufenden Saison. Die Steirerin Katrin Ofner (7.) sowie der Oberösterreicher Johannes Rohrweck (5.) und der Tiroler Andreas Matt (9.) fuhren drei weitere Top-Ten-Plätze für das ÖSV-Skicross-Team heraus. Kommentator ist Erwin Hujecek.

Als Weltcupführende kommt Daniela Iraschko-Stolz zum finalen Springen der Saison 2014/15 nach Oslo. Die Österreicherin hat 962 Punkte auf ihrem Konto. Nur Sara Takanashi kann ihr in der Gesamtwertung noch gefährlich werden. Die Japanerin hat allerdings bereits 89 Punkte Rückstand auf Iraschko-Stolz. Kommentator ist Michael Roscher, an seiner Seite als Kokommentator ist Andreas Goldberger.

Zum Gipfeltreffen kommt es in der 23. Runde der Fußball-Ersten-Liga. Mit Mattersburg und dem LASK treffen jene beiden Mannschaften aufeinander, die den Aufstieg in die Bundesliga anpeilen. Die Burgenländer gehen mit 44 Punkten und als Tabellenführer in das Match. Die Linzer nehmen mit einem Punkt weniger den dritten Platz in der Tabelle hinter den nicht für den Aufstieg berechtigten Lieferingern ein. Kommentator ist Michael Guttmann.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 12. März, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006