Wien - Rudolfsheim - Fünfhaus: Streit eskaliert

Wien (OTS) - Am 11.03.2015 eskalierte gegen 16.10 Uhr ein Streit zwischen einem Pärchen in einer Wohnung am Mariahilfer Gürtel. Nachdem die alkoholisierte Frau mit einem Messer auf ihren Freund losgegangen war rettete sich dieser ins Stiegenhaus und verständigte die Polizei. Beamte der WEGA öffneten die Wohnungstür, die von der Frau abgesperrt und mit Möbelstücken verbarrikadiert wurde, und nahmen die 25 - Jährige fest. Sie befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006