Wien - Brigittenau: Suchtgiftsicherstellungen durch Bereitschaftseinheit

Wien (OTS) - Beamte der Bereitschaftseinheit führten am 11.03.2015 gegen 16.50 Uhr mehrere Personskontrollen im Zuge eines Suchtgiftschwerpunktes in Stationsbereichen von öffentlichen Verkehrsmitteln durch. In der Schnellbahnstation Traisengasse fanden die Beamten im Zuge einer Personskontrolle Marihuana, abgepackt zum Straßenverkauf, bei einem 19-jährigen Mann auf. Im Zuge weiterer Ermittlungsmaßnahmen konnten in einer Wohnung in der Nordwestbahnstraße weiterer Suchtmittel (20 Baggies Marihuana) sichergestellt werden. Fünf in den Wohnräumlichkeiten anwesende Personen wurden ebenfalls zur Anzeige gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004