Wien: Fahndung nach unbekannter Taschendiebin

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Die auf den Lichtbildern ersichtliche Beschuldigte steht im dringenden Tatverdacht gewerbsmäßig Taschendiebstähle im Großraum Wien zu verüben. Zumindest mit fünf Tatbegehungen kann die bis dato unbekannte Frau definitiv in Verbindung gebracht werden.
Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung der der Aussendung beigefügten Lichtbilder. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 0131310 DW 57800 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001