Bestpreis-Angebot „Pullstrom“ – statt VKI Aktion!

Bereits jeder vierte „Wechsler“ wählt „Pullstrom“. Günstigster Anbieter in Österreich - ohne Grundgebühr und Bindefrist. VKI beschäftigt für Energiekosten-Aktion niederländische Agentur.

Klagenfurt am Wörthersee (OTS) - Das ist ein echter Hammer!! Vergleicht man die VKI-Aktion "Energiekosten-Stop!" mit Österreichs günstigstem Stromprodukt, mit "Pullstrom", fällt dieser Vergleich eindeutig aus - die energiegeladene Internet-Marke "Pullstrom" hat auch in diesem Fall die Nase vorn! Ein Vergleich lohnt sich! Jene rund 48.400 österreichischen Privathaushalte, die sich diesmal der Aktion des "Vereins für Konsumenteninformation (VKI)" angeschlossen haben, hätten gleich zur coolen, smarten, grünen, heimischen und weit günstigeren Top-Internet-Marke "Pullstrom" wechseln können - rasch, unproblematisch, ohne Grundgebühr, sicher und authentisch (keine Bindefrist!). Schon bei der Einführung dieser einzigartigen Bestpreis-Marke wurde das unschlagbare Angebot von der

E-Control ausdrücklich begrüßt! Und "Pullstrom" gibt alle möglichen Vorteile sofort 1:1 an "Pullstrom"-Kunden weiter! Der "Verein für Konsumenteninformation" beschäftigt hingegen eine niederländische Agentur mit Sitz in Amsterdam, die pro gewechseltem Kunden 30 Euro kassiert. Macht bei ca. 48.000 Kunden die stattliche Summe von 1,4 Millionen Euro. Das zahlt sich aus - allerdings für die Holländer! Schon bei der letzten VKI-Aktion gab es eine fette Provision für die betreffende ausländische Agentur. Da haben es "Pullstrom"-Kunden einfach besser!

Mittlerweile wechseln Tag für Tag zahlreiche Kunden in ganz Österreich zu "Pullstrom", vor allem aus dem Großraum Wien, der Steiermark, Niederösterreich und Oberösterreich. Es spricht sich eben rasch herum, wo das Preis-Leistungsverhältnis punktgenau stimmt. Pull-Chef Mag. Helge Spendier: "Wir haben diese neue attraktive Marke erst im Juni des Vorjahres eingeführt - und die Kunden rennen uns förmlich die Türe ein! Wir verzeichnen monatlich mehrere tausend Neukunden aus dem gesamten Bundesgebiet und setzen mit Pullstrom völlig neue Maßstäbe in der rot-weiß-roten Energiebranche! Wer zu Pullstrom wechselt, spart sich im Durchschnitt per Mausklick über 150 Euro und je nach Anbieter bis zu 200 Euro im Jahr. Im Vergleich dazu spart man bei der VKI-Aktion nur bescheidene 111 Euro, das ist beinahe die Hälfte."

Bei "Pullstrom" gibt es keine "dicke" Vermittlungsgebühr an eine Agentur, der Preisvorteil geht direkt an die Kunden! Und die Wertschöpfung bleibt zu 100 Prozent in Österreich.

Mit der Internet-Power-Marke "Pullstrom" (www.pullstrom.at) können Interessierte innerhalb von fünf Minuten bis zu 20 Prozent ihrer Energiekosten senken. Eine geballte Power aus der (Steck)dose! Mag. Spendier: "Wir haben in den knapp 10 Monaten unser selbst gesetztes Ziel bei weitem überboten. In den ersten Tagen wurden bereits 40.000 Besucher auf der Website gezählt, mittlerweile geht es um Hunderttausende Interessierte!" Und was die Sicherheit betrifft - mit dieser "heißen" Internet-Marke haben Kunden ihre Daten im Online-Portal ständig im Auge. Die energiegeladene und seriöse Online-Bestpreismarke ohne Grundgebühr dreht weiterhin kräftig an der Preisschraube - nach unten! Mag. Birgit Rutter ("Pullstrom"-PR & Kommunikation) stellt klar: "Es gibt keine Lockangebote! Bei uns ist alles echt - und ein Umstieg zu Pullstrom einfach kinderleicht. Es zahlt sich jedenfalls aus - für jeden Österreicher! Statt zum VKI-Angebot gleich zum günstigeren Top-Player - zu Pullstrom!"

Die neue Auflage der VKI-Aktion zeigt: Wer bei anderen Anbietern dauerhaft günstige Energie beziehen möchte, muss sich jedes Jahr umschauen. Bei "Pullstrom" erhält der Kunde automatisch jährlich sein aktualisiertes Bestpreisangebot und hat damit die Sicherheit langfristig - und ohne sich darum kümmern zu müssen - vom besten Preis Österreichs zu profitieren! Nicht ohne Grund hat sich bereits mehr als jeder Vierte, der seit dem Marktstart von "Pullstrom" den Anbieter gewechselt hat, für "Pullstrom" entschieden!

Hinter dieser Internet-Erfolgsmarke stehen die Stadtwerke Klagenfurt. Die beiden STW-Vorstände Dipl-Ing. Romed Karré und Mag. Christian Peham: "Mit Pullstrom verfügt der Kunde über einen starken, sicheren und zukunftsorientierten Partner. Zahlreiche Kunden in ganz Österreich vertrauen auf diese Kompetenz und profitieren bereits von 100 Prozent grünem Strom zum besten Preis! Warum soll man Geld verschenken, wenn es doch Pullstrom gibt?"

Hier nochmals die clevere und smarte Internet-Adresse:
www.pullstrom.at

Rückfragen & Kontakt:

Pullstrom - PR & Kommunikation
Mag. Dr. Harald Raffer
Telefon: +43 664 80521 7160
Email: harald.raffer@stw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005