WIDERRUF der Fahndung nach abgängigen minderjährigen Mädchen

Wien (OTS) - Jene zwei minderjährigen Mädchen, welche seit 05.03.2015 von ihren Wohnadressen in Wien Brigittenau bzw. Floridsdorf abgängig gemeldet waren, haben sich bei der Polizei gemeldet. Nach der öffentlichen Fahndung meldeten sich die beiden Abgängigen am Polizeinotruf, ein Streifenwagen konnte die beiden schließlich in der Adolf Loosgasse (21.) abholen. Sie wurden in die Obhut der Eltern übergeben.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
Tel.: +43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0012