CINEPLEXX2GO - Die weite Welt des Films zum Mitnehmen

Mit CINEPLEXX2GO erweitert Cineplexx als erste Kinokette im deutschsprachigen Raum sein Angebot durch eine Video on Demand Plattform.

Wien (OTS) - Cineplexx sieht Filmabende in den eigenen vier Wänden und unterwegs nicht als Konkurrenz zum Kinobesuch sondern viel mehr als sinnvolle Ergänzung.
Mit CINEPLEXX2GO können sich Österreichs Filmliebhaber auf umfangreichen Mehrwert durch Bonussysteme und Spezialangebote in der Cineplexx Welt freuen.

Der Name ist Programm, die neue Plattform CINEPLEXX2GO verspricht mobilen Filmgenuss für unterwegs oder zu Hause. Am Laptop, Tablet oder auch am TV, in den eigenen vier Wänden bietet Cineplexx in Zusammenarbeit mit dem italienischen Video On Demand Anbieter (VOD) CHILI.SpA ein umfangreiches Angebot an Filmen zur Miete oder zum Kauf, gänzlich ohne Anmelde- bzw. Abogebühr oder Bindungszeiten. Damit feiert Cineplexx als Kinobetreiber eine Premiere - denn im deutschsprachigen Raum gab es bis dato keine vergleichbare Kooperation. CHILI ist der erste unabhängige Anbieter auf dem Markt der digitalen Distribution von Filmen, ist seit Anfang 2015 in Österreich tätig und bietet das Service auch für ausgewählte Partner an. Cineplexx kooperiert mit CHILI als Content-Supplier und gliedert das Filmportfolio in die eigenen online-services ein.

"Mit CINEPLEXX2GO setzen wir ein Zeichen, indem wir unseren Kunden zusätzlich zum Kinogenuss noch mehr Filmerlebnis bieten" sagt Mag. Christof Papousek, Geschäftsführer von Cineplexx, "Das neue Angebot stellt eine sinnvolle Ergänzung der Cineplexx Welt dar, die viele Vorteile mit sich bringt."

"Die Kooperation mit Cineplexx hat das Ziel, den Cineplexx-Kunden das Film-Erlebnis in höchster digitaler Qualität zu ergänzen, egal ob zu Hause oder unterwegs." so Stefano Parisi, Präsident von CHILI, "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem österreichischen Kinomarktführer, die vor allem unseren Kunden viele Vorteile, sowie spezielle Kombi-Angebote und exklusive Promotions auf CHILI bringen wird."

Tausende Filme auf Knopfdruck

Nach einer kurzen Anmeldung auf cineplexx2go.at kann aus einem großen Katalog an Filmen, der sowohl Klassiker als auch brandneue Blockbuster umfasst, gewählt werden. Zum Start stehen mehr als 1.300 Filme bereit, das Angebot wird laufend erweitert und wird bis zu 6.000 Titel umfassen. Das Kinoauswertungsfenster bleibt gewahrt, die neuesten Blockbuster werden zwischen 4 und 6 Monaten nach Kinostart auf CINEPLEXX2GO digital zur Verfügung stehen.

Bonuspunkte und Super Tickets sorgen für grenzenlosen Filmgenuss

Cineplexx Bonuscard Kunden, die sich auf CINEPLEXX2GO.at registrieren, können die beliebte Bonuscard als Zahlungsmittel einsetzen und auch hier ihren Faible für Filme in Bonuspunkte umwandeln. Mit der Cineplexx Bonuscard können Kinobesucher Bonuspunkte sammeln, die anschließend gegen Prämien und Kinokarten eingetauscht werden. Die auf CINEPLEXX2GO erworbenen Punkte können sowohl im Kino als auch auf der mobilen Filmeplattform eingelöst werden.

Für nahezu unbegrenzte Filmfreude sorgen die Cineplexx Supertickets. Die speziell geschnürten Kombi-Angebote zu absoluten Superpreisen verbinden die Welt des Kinos mit der Welt von Video on Demand (VOD), da sie sowohl ein Cineplexx Kino-Ticket für einen aktuellen Blockbuster, als auch zusätzlich weitere Titel aus derselben Reihe als VOD bieten. Das erste Superticket wird gleich zum Launch angeboten: Das "Brenner Superticket" umfasst: Ein Kinoticket für "Das ewige Leben" & VOD Streaming von "Silentium", "Komm süßer Tod" und "Knochenmann" um nur Euro13,00.

In Zusammenarbeit mit allen amerikanischen Major-Studios wird ein stets aktuelles Angebot gewährleistet, inklusive lokaler österreichischer Produktionen. Neuerscheinungen stehen zeitgleich mit dem BluRay und DVD Release des Films auf CINEPLEXX2GO zum Streamen oder Downloaden zu Verfügung. Dadurch sind dem mobilen Filmgenuss kaum Grenzen gesetzt.

Zur Feier des Starts von CINEPLEXX2GO bekommen zudem alle Cineplexx Kinobesucher einen Gutschein für ein gratis Film Streaming aus einem Top Filmkatalog von 20 Filmen.

Constantin Film-Holding GmbH

Constantin Film-Holding GmbH wurde 1951 als Filmverleih in Österreich gegründet. 1967 wurde mit dem Erwerb des "Kreuz Kino" in der Wiener Innenstadt ein zweites Standbein im Bereich Kinobetrieb geschaffen. In diesem Segment wurden bis Anfang der 1990er Jahre 25 traditionelle Kinos und Kinocenter betrieben. Danach folgte ein Strukturwandel im Kinobetriebsbereich. Im Jahr 1993 wurde die Cineplexx Kinobetriebe GmbH gegründet, ein Tochterunternehmen der Constantin Film-Holding GmbH. Das Unternehmen entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich verschwanden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten.

Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete in Österreich eine Gruppe mit aktuell 19 Kinos und 153 Leinwänden. Darüber hinaus bestehen traditionelle Lichtspieltheater mit insgesamt 18 Sälen sowie zwei Joint Ventures mit der Star-Movie Gruppe in Oberösterreich. 2009 startete die Cineplexx INTERNATIONAL GmbH die Expansion ins benachbarte Ausland und eröffnete in Bozen/Südtirol das erste Kino außerhalb Österreichs. Ebenso übernahm Cineplexx in Zagreb ein Kino in der Innenstadt und legte damit den Grundstein für die Expansion in Kroatien. 2011 und 2012 kamen Cineplexx Kinos in Kroatien, Serbien, Montenegro und Mazedonien dazu. 2013 erfolgte die weitere Expansion mit fünf Cineplexx Multiplex Kinos in Slowenien und der Eröffnung des ersten 7-Saal-Kinos in Albanien. Im Frühjahr 2014 wurde ein weiteres Kino in Serbien (Usce, Belgrad) eröffnet. Heute ist Cineplexx mit 40 Multiplex- und 6 traditionellen Standorten in Österreich, Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro, Mazedonien, Albanien und Italien vertreten und bespielt 291 Säle. Mit rund 1.200 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2014 einen Umsatz von rund 120 Millionen Euro. 2014 begrüßten die Cineplexx Kinos rund 10,5 Millionen Besucher. Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Chili SpA

CHILI ist ein europäischer Video-on-Demand-Anbieter, der ab 2015 auch in Österreich verfügbar ist. Anmeldungen für Abonnements oder die Entrichtung von Aktivierungskosten sind nicht notwendig. Zur Nutzung der CHILI Services benötigt man nur eine Registrierung auf der Website www.chili.tv. CHILI bietet ein breites Kinoangebot mit auch europäischen Schwerpunkten an. Das Angebot ist für IOS, Windows und Android nutzbar. CHILI wurde im Juni 2012 gegründet und eroberte in kürzester Zeit als Vorreiter einer neuen Geschäftsidee den italienischen Verbrauchermarkt. CHILI ist der erste zu 100 Prozent unabhängige Video-on-Demand-Anbieter, der nicht an einen Telekomanbieter gebunden ist und darüber hinaus keinerlei Mitgliedsgebühren für die User verrechnet. Das Ziel von CHILI ist es, als europäisches Unternehmen am globalen Markt der Video-on-Demand-Anbieter vorne dabei zu sein.

Rückfragen & Kontakt:

CINEPROMOTION und Filmmarketing Ges.m.b.H.
Mag. Carina Resch
Tel.: +43 1/52128-1146
Mobil: +43 664 300 35 55
e-mail: carina.resch@cinepromotion.at

Kontakt Agentur
kobza integra pr gmbh
Emilie Habetzeder
fon: +43-1-522 55 50-13
e.habetzeder@kobzaintegra.at
www.kobzaintegra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0002