Wiener Roten Kreuzes: Erfreulicher Anstieg bei den Erste Hilfe-Kursen

Im Jahr 2014 haben 21.884 Menschen insgesamt 1.546 Aus- und Weiterbildungen im Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes besucht.

Wien (OTS) - Das entspricht einer Steigerung von 4,46 % im Vergleich zu 2013.Besonders erfreulich ist der Anstieg bei den Erste Hilfe-Kursen. Drei Viertel, nämlich 1.153 der Kurse im ABZ, waren Erste Hilfe-Kurse. Insgesamt haben im vergangenen Jahr 16.167 Personen bei den Erste Hilfe-Kursen des ABZ teilgenommen und das mitunter lebensrettende Wissen aufgefrischt. Das entspricht einem Plus von 3,1% gegenüber dem Vorjahr. Richard Müller, Leiter des ABZ des Wiener Roten Kreuzes: "Der generelle Anstieg der Zahl an KursteilnehmerInnen spricht für die Qualität und Kompetenz unserer Vortragenden. Der signifikante Anstieg bei der Zahl der Erste Hilfe-Kurse resultiert auch aus der Attraktivität unserer SanArena, in der die verschiedensten Unfallszenarien simuliert werden können und somit realitätsnah das richtige Handeln geübt werden kann."

Dem Anstieg bei den Erste Hilfe-Kursen wird im neuen Programm Rechnung getragen. So bietet das ABZ während der Sommermonate Erste Hilfe-Kurse outdoor an - eine tolle Gelegenheit für Unternehmen das Erste Hilfe-Wissen der MitarbeiterInnen in freier Natur auffrischen zu lassen und damit auch eine Teambuilding-Maßnahme umzusetzen.

Das Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes bietet ein breit gefächertes Angebot für verschiedenste Zielgruppen - von Erste Hilfe-Kursen über SanitäterInnen-Ausbildungen und sonstigen Aus- und Weiterbildungen im Gesundheits- & Sozialbereich bis hin zu Vorträgen und Ausbildungen zum Umgang mit älteren, von Demenzerkrankungen betroffenen Personen oder zu verschiedensten Pflegeszenarien innerhalb der Familie.

Weitere Informationen zu den Kursen und zur SanArena gibt es unter www.wrk.at/abz und www.sanarena.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexander Tröbinger
Pressesprecher Wiener Rotes Kreuz
Tel. +43/1/79580-1750
mobil: +43/664/858 37 77
mail: alexander.troebinger@wrk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RKW0001