Raubüberfall in Wettlokal

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Bereits am 12.10.2014 betätigte der Gast eines Wettlokals in Wien Brigittenau die Auszahlungstaste an einem der Spielautomaten. Danach folgte der Unbekannte der Wettlokalmitarbeiterin unbemerkt in die Büroräumlichkeiten des Lokals. Dort bedrohte er sie mit einem Messer und forderte Bargeld. Schließlich flüchtete der Räuber mit der Beute. Bisher durchgeführte Ermittlungen nach dem Beschuldigten verliefen negativ. Es konnten Fotos einer Überwachungskamera gesichert werden, das den mutmaßlichen Täter zeigt. Diese Bilder sind der Aussendung angeschlossen. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung des Bildes. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 0131310 DW 33800 erbeten. Täterbeschreibung:
Männlich, etwa 20 bis 30 Jahre alt, schlank, helle Haut, war bekleidet mit einer schwarzen Jeans, Sakko und mit einem Messer bewaffnet.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0011