Aviso 26.3.: Wiener Stadthalle: Stahlplastik "Bewegung" von Wander Bertoni erhält einen neuen Standort

Wien (OTS) - Mit der Errichtung der Wiener Stadthalle als eine der ersten Multifunktionshallen Europas 1958 wurden im Rahmen der Kunst-Initiative "Kunst am Bau" auch einige Werke von bedeutenden Künstlern geschaffen.

Eines der ersten Werke war die 1956 bis 1958 geschaffene Stahlplastik "Bewegung" von Wander Bertoni, die ihren Standort an der Rückseite des Gebäudes - am Vogelweidplatz 14 - beim Büroeingang, fand.

Vom Roland-Rainer-Platz, dem Vorplatz der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding, kommen jährlich ca. eine Million BesucherInnen zu den rund 300 Veranstaltungen in die Wiener Stadthalle, deren Aufmerksamkeit nun auch Wander Bertonis "Bewegung" zu Teil wird. Damit soll der Künstler Wander Bertoni, der dieses Jahr seinen 90. Geburtstag begeht und sein Werk "Bewegung" gewürdigt werden.

Das Kunstwerk befindet sich im Eigentum der Stadt Wien und in denkmalpflegerischer Obhut der Kulturabteilung (MA 7).

Medientermin: Neuer Standort für Wander Bertonis "Bewegung" In Anwesenheit des Künstlers Wander Bertoni, Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und Wien Holding Geschäftsführer Peter Hanke sowie den Geschäftsführern der Wiener Stadthalle, Wolfgang Fischer und Kurt Gollowitzer. Am Donnerstag, den 26. März 2015, um 10 Uhr in der Wiener Stadthalle, Halle F Zugang über die Freitreppe, Roland-Rainer-Platz

Im Anschluss sind Interviews möglich.

Um Anmeldung wird gebeten unter m.amon@stadthalle.com, Telefon:
01/98 100-355

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis:
Martina Amon
Corporate Communications | Media
Wiener Stadthalle
Tel: +43 1 981 00 355
Mobil: +43 664 401 75 04
m.amon@stadthalle.com

Martina Kuso
Leiterin Corporate Communications
Wiener Stadthalle
Tel: +43 1 981 00 587
Mobil: +43 664 39 57 690
m.kuso@stadthalle.com

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding Konzernsprecher
Tel: +43 1 408 25 69-21
w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006