650 Jahre Uni Wien: eine Zeitreise auf wien.at

Wien (OTS) - Seit dem 12. März 1365 rauchen die Köpfe: Morgen, Donnerstag, feiert die Universität Wien ihr 650-jähriges Bestehen. Das Online-Portal der Stadt Wien auf www.wien.at hat aus diesem Anlass eine digitale Rundschau zusammengestellt.

Von der Gründungsurkunde Herzogs Rudolph IV. und ihren Auswirkungen, über die ersten Frauen an der Uni (Elise Richter schloss ihr Kurrikulum 1901 als erste Studentin "summa cum laude" ab), bis zu einem aktuellen Videorundgang durch die "Alma Mater" -Zeitdokumente, Stiche und alte Fotografien sind online zu finden, genauso Texte zur Entwicklung des Wiener Stadtbilds rund um die Uni im Laufe der Jahrhunderte. Einen Großteil dieses Wissensschatzes hat "Wien Geschichte Wiki" beigesteuert, die historische Wissensplattform der Stadt Wien.

Die umfangreiche Webseite anlässlich 650 Jahre Uni Wien ist ab sofort online: www.wien.at. (Schluss) esl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003