Erinnerung: Pressekonferenz ASFINAG & Land Niederösterreich am 11.3.: Sanierungen und Neubau in NÖ 2015

Wien (OTS) - Das ASFINAG-Investitionsprogramm 2015 für Niederösterreich steht für eine zeitgemäße und leistungsfähige Infrastruktur. Insgesamt 133 Millionen Euro werden dafür 2015 investiert.

Die Vorstellung der Sanierungs-Projekte, ihre Auswirkungen auf den Verkehr, sowie das ASFINAG Baustellenmanagement und Kooperationsprojekte mit dem Land Niederösterreich. sind Themen dieser Pressekonferenz mit:

DI Gernot Brandtner, Geschäftsführer der ASFINAG Bau Management GmbH DI Josef Decker, Straßenbaudirektor des Landes Niederösterreich

Datum: Mittwoch, 11. März 2015, um 10.00 Uhr
Ort: ASFINAG Autobahnmeisterei St. Pölten,
Hugo von Hofmannsthal Straße 27, 3106 St. Pölten
(Abfahrt A 1 St. Pölten/Spratzern)

Wir freuen uns, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer
Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001