NEOS bekommt erste Vizebürgermeisterin und erneuert Guntramsdorf

Elisabeth Manz wird Vizebürgermeisterin in einer Koalition mit der neu aufgestellten SPÖ und den Grünen

Guntramsdorf (OTS) - Vor der konstituierenden Gemeinderatssitzung am Dienstag, dem 10. März, hat sich NEOS in Guntramsdorf mit der SPÖ und den Grünen auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Bürgermeister wird Robert Weber (SPÖ), Vizebürgermeisterin Elisabeth Manz (NEOS). NEOS bekommt damit erstmals in der jungen Parteigeschichte eine Vizebürgermeisterin. "Wir sind zuversichtlich, dass wir in dieser Konstellation die Anliegen umsetzen können, für die wir angetreten sind: mehr Transparenz, mehr Bürger_innenbeteiligung und eine nachhaltige Budgetpolitik", sagt Manz.

Die SPÖ hatte bei der Wahl am 25. Jänner ihre absolute Mehrheit verloren und gab vergangene Woche bekannt, mit einem neuen Team in die nächste Gemeinderatsperiode zu gehen. "Nun gibt es die Chance auf eine stabile Koalition und echte Veränderung. Das beweist wieder:
Erneuerung ist nur mit NEOS möglich", kommentiert Landessprecher Niki Scherak.

Elisabeth Manz wird im Gemeindevorstand künftig das Schlüsselressort Finanzen, Verwaltung & Gesellschaften bekleiden. Florian Streb soll für NEOS einen Ausschuss zu den Themen Demokratie, Transparenz, Bürger_innenbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit leiten. "Damit sind wir in einer guten Position, im Bereich unserer Kernthemen positive Veränderung zu erzielen", meint Streb. Konkret im Arbeitsübereinkommen festgeschrieben ist unter anderem ein Kassasturz mit externer Überprüfung der Gemeinde und ihrer Gesellschaften. Die Ergebnisse sollen danach in einem Transparenzbericht und einer Veranstaltung der Öffentlichkeit präsentiert werden, so Manz: "Uns ist es wichtig, dass einmal reiner Tisch gemacht wird und die Bevölkerung objektiv über die finanzielle Situation der Gemeinde informiert wird."

Bei der Gemeinderatswahl am 25. Jänner hatte NEOS exakt 10 Prozent der Stimmen (3 Mandate) erreicht. Die SPÖ erzielte 40,3 Prozent (14), die gbbÖVP 25,9 Prozent (9), die FPÖ 16,8 Prozent (5) und die Grünen 6,9 Prozent (2).

Elisabeth Manz (44) ist Bilanzbuchhalterin; jahrelange Führungstätigkeit in der Privatwirtschaft und anschließend im Gemeindebereich. Die verheiratete und geborene Guntramsdorferin ist Mutter eines Sohnes.

Rückfragen & Kontakt:

Florian Streb
tel.: +436508516885
florian.streb@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0002