FPÖ-Kitzmüller zum Internationalen Frauentag: Frauen sind das Fundament der Familie

Beruf und Familie statt nur Karriere

Wien (OTS) - "Frauen sind als Mütter das Fundament der Familie", unterstreicht FPÖ-Familiensprecherin NAbg. Anneliese Kitzmüller die Bedeutung der Frau im Umfeld des Internationalen Frauentages am 8. März. Die Bundesregierung müsse dies erkennen und sich insbesondere für Mehrkindfamilien einsetzen.

Am Internationalen Frauentag haben Österreichs Mütter wenig Grund zur Freude. "Keine Minderheit wird in Österreich so stiefmütterlich behandelt, wie unsere Familien", fordert Kitzmüller eine ganzheitliche Betrachtung. Die Frau sei als Mutter das Fundament der Familie. "Dieser Aspekt muss endlich betont werden. Die Mutterschaft ist das Schönste im Leben einer Frau", umreißt Kitzmüller ein ausgewogenes Frauenbild. "Frauen leisten Großartiges - im Privat-, wie im Berufsleben. Aber ich möchte den Frauentag zum Anlass nehmen, vor dem herrschenden Tunnelblick zu warnen", mahnt Kitzmüller etwas Nachdenklichkeit ein. "Ich möchte in einer Gesellschaft leben, in der Erfolg im Berufsleben und ein erfülltes Familienleben Hand in Hand gehen. Nur das wird uns Frauen wirklich gerecht", so Kitzmüller.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0002