Versuchter Taxi-Raub in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus: Tatverdächtige festgenommen

Wien (OTS) - Am 05.03.2015 um 21.20 Uhr ließ sich eine Frau mit einem Taxi von Wien-Wieden zum Westbahnhof bringen. Kurz nachdem sich die 28-Jährige beim Lenker nach den heutigen Einnahmen erkundigt hatte, zückte sie eine Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Taxifahrer konnte der Frau die Waffe entreißen und verständigte die Polizei. Die Tatverdächtige wurde festgenommen. Eine Gaspistole sowie Suchtmittel wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002