Pressetermin 13.3.: Eröffnung ForscherInnenwerkstatt in Wiener Volksschule

Neu ab dem Schuljahr 2015/2016: Einführung von Leonardino Projektklassen integrativ an Wiener städtischen Volksschulen

Wien (OTS) - Mit Unterstützung des Bildungsprojekts Leonardino wird seit 2007 der Naturwissenschaftliche Unterricht an Wiener Volksschulen gefördert. Nun steht mit der Einführung von Leonardino Projektklassen integrativ im Schuljahr 2015/2016 ein weiterer wichtiger (Fort-)Schritt vor der Realisierung. Eine der Schulen, die eine solche Projektklasse im kommenden Schuljahr einführen wird, ist die VS Kleine Sperlgasse im 2. Wiener Gemeindebezirk. Bereits jetzt im März 2015 eröffnet die Volksschule eine ForscherInnenwerkstatt. Im Rahmen der feierlichen Eröffnung dieser ForscherInnenwerkstatt stellen wir Ihnen auch das Konzept der Leonardino Projektklassen integrativ vor.

Wir laden Sie herzlich ein zur Vorstellung der Leonardino Projektklassen integrativ und zur feierlichen Eröffnung der ForscherInnenwerkstatt:

Datum/Zeit: Freitag, 13. März 2015, 08.30 Uhr (Dauer: rd. 1 Std.) Ort: VS Kleine Sperlgasse 2a, 1020 Wien Themen: o Naturwissenschaftlicher Unterricht an Wiener Volksschulen - Präsentation von Zahlen aus Wien o Vorstellung des Konzepts Leonardino Projektklasse integrativ o Vorstellen des Unterrichts in der ForscherInnenwerkstatt - Kinder experimentieren Ihre Gesprächspartner: o Susanne Brandsteidl, Präsidentin des Stadtschulrats für Wien o Nicolina Bösch, Schulleiterin der VS Kleine Sperlgasse o Katharina Sigl, Projektleiterin Leonardino; Leitung Marketing und Didactic Festo Österreich o Regina Grubich-Müller, Bezirksschulinspektorin für den 2. Bezirk o Vertretung des Eltervereins o sowie Kinder und Lehrerinnen

(Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

Matias Meißner und Dragana Lichtner
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Telefon: 01 525 25-77014
E-Mail: matias.meissner@ssr-wien.gv.at

Petra Kohles
konzept pr
Projektmanagement Leonardino
Telefon: 0676/7288300
E-Mail: petra.kohles@konzeptpr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007