SPÖ Hietzing kürt Team für Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen

Mit dynamischem Team für Hietzings Zukunft!

Wien (OTS/SPW) - Die SPÖ Hietzing hat im Rahmen ihrer gestrigen Bezirkskonferenz mit mehr als 170 TeilnehmerInnen ihre SpitzenkandidatInnen für die diesjährigen Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen gekürt. Als Spitzenkandidat des Bezirks für die Gemeinderat- und Landtagsswahl wurde der Bezirksvorsitzende der SPÖ Hietzing, Gerhard Schmid, gewählt. Spitzenkandidat für die Bezirksvertretungswahl ist Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Friedrich Unterwieser, gefolgt von SPÖ Hietzing-Klubobfrau Andrea Exler, Bakri Hallak, Roswitha Eisner, Herbert Wagner, Evelyne Bauer, Marcel Höckner, Hannelore Holzer, Matthias Friedrich, Katharina Mayer-Egerer, Helmut Brezinschek und Julia Hess. ****

"Ich bin stolz auf unsere KandidatInnen-Liste, denn sie bedeutet einen Umbruch im Bezirk: Neben erfahrenen BezirkspolitkerInnen bilden viele neue, junge und höchstqualifizierte Persönlichkeiten ein dynamisches Team für Hietzing. Die beste Voraussetzung für einen engagierten und erfolgreichen Wahlkampf", erklärte der Vorsitzende der SPÖ Hietzing, Gerhard Schmid nach der Bezirkskonferenz.

"Die ÖVP hat den Bezirk heruntergewirtschaftet: sterbende Geschäftszeilen, zu wenig Gastronomie, keine Angebote für die Jugend sind nur einige Auswirkungen dieser Fehlentwicklung. Hietzing ist neben der Inneren Stadt der einzige Bezirk, dessen Einwohnerzahl rückläufig ist. Der Hietzinger ÖVP-FPÖ-Schulterschluss bedeutet Stillstand und Rückschritt. Dem wollen wir entgegenwirken: Wir möchten Hietzing wieder zu einem lebendigen Bezirk machen. Hietzing soll ein ökologischer Vorzeigebezirk werden, zukunftsorientiert und traditionell zugleich. Wir brauchen Wirtschaftsimpulse, ein besseres Öffi-Netz, leistbare Wohnungen, attraktive Freizeiteinrichtungen und ein zeitgemäßes Kulturangebot. Dafür setzen wir uns ein, dafür steht unser engagiertes Team", so Schmid abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001