Gesundheitsoffensive 2015: Wiener Städtische stellt Frauen in den Mittelpunkt

Wien (OTS) - Die weibliche Lebensplanung unterscheidet sich maßgeblich von der männlichen. Deswegen sind auch eigene Versicherungslösungen für Frauen unerlässlich. Die Wiener Städtische bietet mit WOMANplus Versicherungsprodukte speziell für Frauen.

Am 8. März ist Weltfrauentag - eine passende Gelegenheit, Frauen in den Mittelpunkt zu stellen! Es ist erwiesen, dass Frauen in vielen Belangen gesundheitsbewusster sind als Männer, beispielsweise in Bezug auf die Themen "Prävention und Vorsorge". Grundsätzlich entscheiden sich mehr Frauen als Männer für private Vorsorgeprodukte.

Mit dem Vorsorgeprogramm WOMANplus geht die Wiener Städtische auf die speziellen Bedürfnisse von Frauen ein. Karenzzeit, Kindererziehung, Familienhospiz und Teilzeitjobs prägen die berufliche Laufbahn vieler Frauen. WOMANplus bietet Produkte, die auf diese Situationen abgestimmt sind.

Im Rahmen der Gesundheitsoffensive 2015 gibt es für Frauen nun auch spezielle Lösungen im Bereich der privaten Gesundheitsvorsorge. "Beruf, Familienplanung, Weiterbildung: Frauen müssen oft vieles unter einen Hut bringen - mit WOMANplus möchten wir sie dabei unterstützen. Die neue Gesundheitsvorsorge überzeugt, unter anderem auch mit leistbaren Prämien", so Wiener Städtische Generaldirektor-Stellvertreterin Dr. Judit Havasi.

Jetzt hält die Wiener Städtische für Neukundinnen ein besonderes Extra bereit:

Frauen, die 2015 eine neue Sonderklasseversicherung abschließen, erhalten einmalig eine Gutschrift in der Höhe einer Jahresprämie bei Geburt des Kindes.

Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass die Sonderklasseversicherung bei Geburt des Kindes bereits seit einem Jahr besteht.

Weiters fällt bei Neuabschluss einer "MEDplus Sonderklasse" der Wiener Städtischen bei den günstigen Selbstbehaltstarifen für Neukundinnen fünf Jahre lang der Selbstbehalt weg - bei Neukundinnen unter 40 mit einem Privatarzttarif SMART sogar bis zum 45. Lebensjahr.

Gesundheitsservices auch online

Die Wiener Städtische bietet außerdem zahlreiche Online-Gesundheitsservices für ihre KundInnen. Mit dem Gesundheitsnavi können KundInnen rasch nach ÄrztInnen, Apotheken und Krankenhäusern in der Umgebung suchen, bei der Arztempfehlung sucht NetDoktor, je nach speziellem medizinischen Problem, nach SpezialistInnen mit Erfahrung und die Gesundheitsnews versorgen die KundInnen in regelmäßigen Abständen mit relevanten Informationen.

Neu ist der Schwangerschaftskalender, der die Schwangerschaft mit wertvollen Tipps und Informationen begleitet.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group ist in Österreich mit neun Landesdirektionen, 140 Geschäftsstellen und rund 3.500 MitarbeiterInnen präsent. In Österreich werden aktuell mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des Internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung
Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien

Mag. Christian Kreuzer – Leitung
Tel.: +43 (0)50 350-21336
E-Mail: c.kreuzer@staedtische.co.at

Marion Ribarits
Tel.: +43 (0)50 350-21049
E-Mail: m.ribarits@staedtische.co.at

facebook.com/wienerstaedtische
Die Presseaussendung finden Sie auch unter wienerstaedtische.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSV0001