Mariahilf: Enthüllung von Kardinal-König-Gedenktafel am 13. März

Wien (OTS/RK) - Am 13. März 2015 jährt sich der Todestag von Kardinal Franz König zum elften Mal. König verbrachte seine letzten Lebensjahre im 6. Bezirk bei den Barmherzigen Schwestern. Hier machte er sich, wie er selbst sagte, in der Pfarre als "Aushilfskaplan" nützlich. Am 13. März 2004 verstarb Kardinal König. Aus diesem Anlass enthüllt Markus Rumelhart, Bezirksvorsteher von Mariahilf, eine Gedenktafel an der Pfarrkirche Gumpendorf-Sankt Ägyd.

Vor der Enthüllung findet eine feierliche Messe in der Kirche statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Messe wird musikalisch vom Mariahilfer Haydn-Chor umrahmt.

Bitte merken Sie vor:

Feierliche Messe und Enthüllung einer Gedenktafel für Kardinal König mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart Datum: Freitag, 13. März 2015, ab 18.30 Uhr Ort: Pfarrkirche Gumpendorf-Sankt Ägyd, 6., Kurt-Pint-Platz

Weitere Informationen erteilt das Büro der Bezirksvorstehung für den 6. Bezirk, Tel. 4000-06116 bzw. E-Mail post@bv06.wien.gv.at. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005