JTI Austria 2015 erneut als Top Arbeitgeber zertifiziert

Dreifache Auszeichnung als Top Employer Austria, Europe und weltweit – Nummer eins bei den österreichischen Unternehmen

Wien (OTS) - Bereits zum zweiten Mal wurde JTI Austria vom unabhängigen Top Employers Institute zertifiziert. Diese Auszeichnung erhalten nur die weltweit besten Arbeitgeber: Unternehmen, die durch außergewöhnliche Leistungen in der Mitarbeiterorientierung hervorstechen. Bereits im Vorjahr wurde JTI als Top Employer Austria und Top Employer Europe ausgezeichnet. Heuer belegt JTI Austria überdies den ersten Platz unter den in Österreich zertifizierten Arbeitgebern, und der Titel erstreckt sich erstmals auf den gesamten Globus: JTI ist auch Top Employer weltweit.

Insgesamt wurden 35 JTI Niederlassungen weltweit zertifiziert, das sind 10 mehr als im vergangenen Jahr. Ein Top Employer zeichnet sich durch zukunftsorientiertes Denken im Bereich Human Resources, Investitionen in die Entwicklung seiner Mitarbeiter und kontinuierliche Arbeit an der Optimierung des Arbeitsumfeldes aus.

"Im Personalmanagement geht es nicht nur um bestmögliche Talentförderung, sondern auch um Motivation und Involvierung der Mitarbeiter", erklärt Christian Tobias, Director Human Resources bei JTI Austria, und fügt hinzu: "Die Zertifizierung zum Top Employer zeigt uns, dass wir mit unserer Personalstrategie auf dem richtigen Weg sind, und das freut uns."

JTI Austria investiert beträchtliche Ressourcen in Mitarbeiterentwicklung, Schulungen und Talentmanagement. Dazu gehört auch ein effizientes Karriereplanungs- und Teammanagement-Tool. "So gelingt es uns, Mitarbeiter - und damit das über Jahre erarbeitete Know-how - auch im Unternehmen zu halten. Langjährige Zugehörigkeiten sind bei JTI Austria keine Seltenheit", berichtet Tobias.

Für Ralf-Wolfgang Lothert, Head of Corporate Affairs & Communication bei JTI Austria, ist vor allem wichtig, "dass jeder Mitarbeiter auch Botschafter des Unternehmens ist und somit am Reputationsaufbau mitwirkt." Ein oft gestellter Anspruch an die Politik sei die Forderung, die Mündigkeit der Bürger zu fördern, anstatt die Selbständigkeit durch allzu viele Vorschriften einzuengen. "Dieses Prinzip wenden wir auch innerhalb des Unternehmens an. Dass dies Sinn macht, beweist die Auszeichnung als Top Employer", zeigt sich Lothert stolz. "Im zunehmenden Kampf um die besten Arbeitskräfte am Markt ist eine Anerkennung wie der Top Employer sehr wertvoll, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren", so Lothert abschließend.

Über JTI

JTI ist ein Mitglied der Japan Tobacco-Unternehmensgruppe, eines führenden internationalen Tabakunternehmens. JTI verkauft unter anderem weltbekannte Marken wie Camel, Winston und Mevius (Mild Seven). Die Unternehmenszentrale befindet sich in Genf in der Schweiz. JTI ist in mehr als 120 Ländern operativ tätig und beschäftigt etwa 27.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit 2007 gehört Austria Tabak zur Unternehmensgruppe, für JTI Austria sind rund 380 Mitarbeiter im Wiener Büro, im Außendienst, dem Forschungs-und Entwicklungslabor und dem unabhängigen Großhandel beschäftigt. Weitere Informationen auf www.jti.com/Austria bzw. www.jti.com

Rückfragen & Kontakt:

JTI Austria
Ralf-Wolfgang Lothert
Tel.: 01/ 313 42 - 0
E-Mail: ralf-wolfgang.lothert@jti.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001