Neuer Präsident bei der Österr. gesellschaft für Allgemeinmedizin (ÖGAM)

Wien (OTS) - Die Österreichische Gesellschaft für Allgemeinmedizin (ÖGAM) hatte am vergangenen Wochenende ihre Jahreshauptversammlung. Dabei wurde Dr. Christoph Dachs zum neuen ÖGAM Präsidenten gewählt. Er übernimmt damit die Funktion von Dr. Reinhold Glehr, der diese seit 5 Jahren ausgeübt hat. Dr. Glehr wird als "Past President" der ÖGAM weiterhin die Schwerpunktthemen Ausbildung, Lehrpraxis, Gesundheitsreform und Rolle des hausärztlichen Teams inhaltlich und strategisch betreuen.

Dr. Christoph Dachs ist Allgemeinmediziner in Hallein und seit 9 Jahren Präsident der Salzburger Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SAGAM). Er hat im Zusammenhang mit dem innovativen Salzburger Lehrpraxiskonzept ("SIA" - Salzburger Initiative Allgemeinmedizin)) und der Etablierung hausärztlicher Netzwerke einige für die Allgemeinmedizin in Österreich sehr wichtige Projekte erfolgreich umgesetzt.

Wichtige inhaltliche Ergebnisse der ÖGAM-Jahrestagung sind u.a. ein detailliertes Konzept zur Qualitätssicherung in der Lehrpraxis sowie eine Klärung der Rollenverteilung in der neuen medizinischen Grundversorgung ("Team rund um den Hausarzt").

Rückfragen & Kontakt:

MR Dr. Christoph Dachs
Arzt für Allgemeinmedizin
Präsident der ÖGAM
(Österreichische Gesellschaft für Allgemeinmedizin)
Lehrbeauftragter der PMU Salzburg
Rifer Hauptstr. 34
5400 Hallein/Rif
0664/5128912

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007