Mozarthaus Vienna: "Mozart Akademie" startet in Konzertsaison 2015

Wien (OTS) - Das Mozarthaus Vienna, ein Unternehmen der Wien Holding, veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen Konzertzyklus unter dem Titel "Mozart Akademie". Das diesjährige Motto lautet "Die 'Prüfungen' der Zauberflöte". Dabei stellen sich herausragende Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ihren "musikalischen Prüfungen", unterstützt von namhaften Künstlerinnen und Künstlern wie dem Pianisten Johannes Kropfitsch oder dem Tenor Daniel Johannsen. Die Künstlerinnen und Künstler werden die Werke selbst erklären und auf ihren besonderen Stellenwert hinweisen. Im Rahmen der Mozart Akademie sind in diesem Frühjahr drei Konzerte zu hören. Im Herbst finden drei weitere Konzerte statt.

Mozart Akademie - "Die 'Prüfungen' der Zauberflöte", Termine im Frühjahr 2015

o Mittwoch, 18.03.2015, 19:30 Uhr
SolistInnen an diesem Abend sind Zsofia Holyevac (Viola), Benedikt Sinko (Cello) und Marie Isabel Kropfitsch (Violine). Gespielt werden das Violakonzert in D-Dur op.1 von C. Stamitz, das Cellokonzert Nr. 8 in C-Dur von L. Boccherini und das Violinkonzert in D-Dur KV 218 von W.A. Mozart.

o Mittwoch, 29.04.2015, 19:30 Uhr
Hier stellen sich Engin Lössl (Viola), Clemens Kropfitsch (Cello) und Danfeng Shen (Violine) ihrer "musikalischen Prüfung" und spielen unter anderem das Cellokonzert in D-Dur Hob. VIIb:2 von J. Haydn und das Violinkonzert A-Dur KV 219 von W.A. Mozart. Begleitet werden sie von einem Quintett, ebenfalls Studentinnen und Studenten der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

o Mittwoch, 27.05.2015, 19:30 Uhr
Frühlingstöne erklingen bei der letzten "Mozart Akademie" im ersten Halbjahr. Pianist Johannes Kropfitsch und Tenor Daniel Johannsen präsentieren R. Schumanns "Dichterliebe" op. 48 und weitere Lieder von J. Kropfitsch, F. Schubert und W.A. Mozart.

Vorschau für die Mozart Akademie im Herbst

o Mittwoch, 14.10.2015, 19:30 Uhr
Kristina Miller-Koeckert, Klavier / Johannes Kropfitsch, Klavier. Werke von Mozart, wie die Sonate für Klavier zu 4 Händen KV 145b.

o Mittwoch, 04.11.2015, 19:30 Uhr
Lisa Rodionova, Viola / Teresa Strasser, Violoncello / Alexander Heil, Violine. C. A. Hoffmeister Viola-Konzert D-Dur, J. Haydn Cello-Konzert C-Dur Hob. VIIb: 1 und W. A. Mozart Violinkonzert G-Dur KV 216.

o Mittwoch, 18.11.2015, 19:30 Uhr
Elisabeth Kropfitsch, Violine / Johannes Kropfitsch, Klavier. Werke von G. Tartini, W.A. Mozart, F. Schubert und J. Brahms.

Weitere Informationen und Tickets

o Tickets für die Mozart Akademie 2015:

o Abonnement I - Drei Konzerte nach Wahl
o Preis: Regulär EUR 48,- / Ermäßigt EUR 36,-

o Abonnement II - Sechs Konzerte
o Preis: Regulär EUR 87,- / Ermäßigt EUR 63,-

o Einzelticket
o Preis: Regulär EUR 20,- / Ermäßigt für Ö1 Clubmitglieder EUR 15,-

Tickets sind an der Museumskassa im Mozarthaus Vienna, per E-Mail an ticket@mozarthausvienna.at, telefonisch unter 01/512 17 91-70 oder im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr), online unter www.wien-ticket.at sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Christina Redl
Event Management & Marketing
Tel.: +43 1 512 17 91 70
Mobil: +43 664 846 18 09
E-Mail: c.redl@mozarthausvienna.at
www.mozarthausvienna.at

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Tel.: +43 1 408 25 69 - 21
Mobil:+43 664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007