Alkoholfreier Meilenstein: Neues Zipfer Hell alkoholfrei überzeugt

Innovation am Puls der Zeit erfüllt Konsumentenwünsche – ab sofort erhältlich

Zipf (OTS) - Im oberösterreichischen Zipf hat man eine Innovation entwickelt, die das Herz vieler Biergenießer höher springen lässt:
ein heller, klarer Biertyp, einzigartig harmonisch und besonders frisch im Geschmack, aber ohne Alkohol: Zipfer Hell alkoholfrei. Gebraut nach einem einzigartigen Brauverfahren, überzeugt und begeistert die Innovation in den ersten Tests - und passt perfekt zu jeder Pause untertags.

Als erstes klares, gefiltertes Bier der neuen alkoholfreien Generation präsentiert sich Zipfer Hell alkoholfrei angenehm vollmundig und besonders erfrischend - nicht zuletzt dank einem innovativen und aufwändigen Brauverfahren.

Zipfer Hell alkoholfrei: Innovatives Brauverfahren für überzeugendes Geschmackserlebnis

Mit der Entwicklung des neuen Zipfer Hell alkoholfrei ist den Braumeistern in Zipf ein ganz besonderes Bier gelungen: Ein komplexes Brauverfahren und die sorgfältige Auswahl besonderer Hopfensorten, die erst sehr spät im Brauprozess beigegeben werden, bringen den natürlichen, frischen Hopfen-Geschmack ins Bier und sorgen für die ideale Erfrischung. Anders als viele andere Erfrischungsgetränke ist Zipfer Hell alkoholfrei natürlich und schmeckt erfrischend bierig -das macht es zur perfekten Erfrischung für untertags.

Braumeister Günther Seeleitner, der kreative Kopf hinter der Innovation, erklärt, warum seine neueste alkoholfreie Errungenschaft geschmacklich überzeugen kann: "Für diese Innovation ist ein sehr aufwändiges Brauverfahren erforderlich, genau genommen werden sogar zwei Verfahren kombiniert. Dazu kommt die sorgfältige Auswahl besonderer Rohstoffe - drei verschiedene Naturhopfensorten geben dem neuen Zipfer Hell alkoholfrei seinen natürlichen, frischen Geschmack."

Trend zu weniger Alkohol: die neue Generation an Bieren überzeugt

Mischgetränke, alkoholfreie Biere aber auch alkoholreduzierte Biere liegen im Trend. Zipfer, seit jeher Vorreiter auf diesem Gebiet, präsentiert mit dem neuen Zipfer Hell alkoholfrei auch 2015 eine alkoholfreie Innovation, die geschmacklich einen echten Meilenstein setzt: So sind in den ersten Tests mehr als zwei Drittel der Probanden vom Geschmack überzeugt, 85 Prozent sind begeistert, wie erfrischend Zipfer Hell alkoholfrei ist. Die Tatsache, dass das Bier klar ins Glas kommt, wird auch von einer deutlichen Mehrheit bevorzugt. Zipfer Hell alkoholfrei steht im Handel und in der Gastronomie in der 0,5l Mehrweg- und 0,33l Einweg-Flasche zur Verfügung.

"Wir wissen, dass der Trend zu alkoholfreien Bieren in Österreich stärker wird - wir erwarten in den nächsten 3-5 Jahren eine Verdopplung des Segments auf 5 Prozent des gesamten Biermarktes. Mit den alkoholfreien Varianten der neuen, vollmundigen Generation müssen Konsumenten auch untertags nicht mehr auf ihren Biergenuss verzichten: Mit Zipfer Hell alkoholfrei bieten wir nun eine besonders erfrischende ‚Bierlohnung‘ für die Pausen untertags - die man sich ohnehin viel öfter gönnen sollte", betont Brau Union Österreich Marketing-Geschäftsführer Andreas Stieber.

Dass Zipfer das Potenzial hat, Bewegung in den Markt zu bringen, wurde auch im letzten Jahr bewiesen: Mit Zipfer DREI wurde ein vollmündiges, süffiges, erfrischendes Bier mit drei Prozent Alkohol auf den Markt gebracht. Zipfer DREI ist mit deutlichem Abstand Marktführer im alkoholreduzierten Segment und 3 von 4 alkoholreduzierten Bieren sind bereits Zipfer DREI. Das Segment der geringalkoholischen Biere ist der am stärksten wachsende Bereich im Biersektor - dank Zipfer DREI. Nun soll Zipfer Hell alkoholfrei als klarer Vertreter der alkoholfreien Biere einer neuen Generation erneut frischen Wind in den Markt bringen.

Das schönste am ganzen Tag, das sind die Pausen ...

... das was selbstverständlich klingt, sieht in der Realität aber oft anders aus: Die Österreicher machen immer weniger Pausen, viele arbeiten Studien zufolge den ganzen Tag mit keiner oder nur einer einzigen Pause vor sich hin. Dabei ist erwiesen, dass regelmäßige Pausen die Leistungsfähigkeit erhöhen.

Dass Pausen wertvoll sind, möchte Zipfer in der kommunikativen Begleitung der Markteinführung unterstreichen. Mit dem Slogan "Pause? Machen!" fordert die Einführungskampagne die Menschen auf, Mut zur Pause zu zeigen - zwischendurch einmal Durchzuatmen und den Akku aufzuladen. Und mit Zipfer Hell alkoholfrei wird jede Pause zur hellen Pause. Mehr unter www.hellepause.at und www.zipfer.at

Über Zipfer

Die Brauerei wurde 1858 in Zipf gegründet. Insgesamt zwölf unterschiedliche Sorten werden heute gebraut und in 26 Ländern weltweit vertrieben. Zipfer steht für einzigartigen Biergenuss. Seinen besonderen Charakter und die aromatische Hopfennote verdankt das Bier der Verwendung von Rohstoffen höchster Qualität und der speziellen Hopfung nach ursprünglicher Art. Als einzige Österreichs braut die Brauerei Zipf seit jeher mit frischem Naturhopfen, der per Hand vermahlen und zugegeben wird. Die Leitsorte Zipfer Urtyp, 1968 eingeführt, steht für den Inbegriff des hellen Biertyps und ist bis heute der echte Premium-Klassiker am heimischen Biermarkt.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gabriela Maria Straka, EMBA
Leitung Kommunikation/PR
Tel.: 0732 6979 2670
E-Mail: g.straka@brauunion.com
www.brauunion.at

MMag. Monika Klopf, Bakk.
Kommunikation/PR
Tel.: 0732 6979 2378
E-Mail: m.klopf@brauunion.com
www.brauunion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BRU0001