SP-Papai: Ehemaliges "Woolworth-Gebäude" hat neue Eigentümer mit Visionen!

Neue Impulse für das Bezirkszentrum in Floridsdorf

Wien (OTS/SPW-K) - Der Wiener Immobilienspezialist und Bauträger RAAB & RAAB will 2016 beim Franz-Jonas-Platz in der Schloßhofer Straße 3 hochwertige Wohnungen, Geschäfte und Dienstleistungen (Büros, Ordinationen, etc.) errichten. Der erste Teilabbruch des alten Gebäudes soll schon im Sommer 2015 erfolgen.

"Unser Familienunternehmen besteht seit 1994. Wir sind insbesondere auf den Bau von hochwertigen 2 und 3 Zimmer-Wohnungen zur Vermietung und zum Verkauf spezialisiert. Großes Augenmerk wird auf effiziente Grundrisse und sehr gute Ausstattung gelegt um für alle künftigen BewohnerInnen ein angenehmes Wohngefühl zu schaffen. In der Schloßhofer Straße 3 sind 70 Wohnungen geplant, ebenso Büros und Ordinationen im ersten Obergeschoss und ein Geschäft im Erdgeschoss," erklärt Susanne Raab, die Geschäftsführerin des Unternehmens. "Wir haben bisher schon zwei Wohnhäuser in diesem Bezirk realisiert und freuen uns, wieder ein Projekt in Floridsdorf gefunden zu haben, das beim Spitz sicher attraktiv werden wird", berichtet Manfred Raab.

Derzeit klärt der Immobilienspezialist mit den Fachdienststellen des Magistrates Pläne und Vorstellungen ab. Weiters gibt es die Vision eine Tiefgarage unter dem Pius-Parsch-Platz zu realisieren.

Bezirksvorsteher Georg Papai begrüßt dieses Vorhaben sehr: "Mit einer Tiefgarage unter dem Pius-Parsch-Platz können wir der Bevölkerung bei ihren Einkäufen und Besorgungen im Bezirkszentrum mehr Parkplätze anbieten. Danach will ich den Pius-Parsch-Platz als attraktiven Stadtplatz neu gestalten. Straßen und Plätze mit höchster Aufenthaltsqualität bieten den Menschen im Bezirk ein attraktives Bezirkszentrum, den BewohnerInnen ein angenehmes Wohnumfeld und den Geschäftsleuten einen attraktiven Standort für ihre Geschäfte und Dienstleistungen."

Papai kündigt eine Ausstellung über Bauprojekte, Wohnhaussanierung und Maßnahmen im öffentlichen Raum im Floridsdorfer Bezirkszentrum an: Die Ausstellung "Neue Impulse für unser Bezirkszentrum" zeigt diese Projekte im Gebäude von Raab & Raab in der Schloßhofer Straße 3, von Mittwoch, 18. März 2015 bis Freitag, 20. März 2015, jeweils von 15 bis 20 Uhr.

Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig und Bezirksvorsteher Georg Papai, die im Frühjahr 2014 die "Initiative Gemeinsam für Floridsdorf!" ins Leben gerufen haben, werden die Ausstellung am 18. März 2015 um 17 Uhr eröffnen.

Die Gebietsbetreuung Floridsdorf organisiert die Ausstellung im Rahmen der "Initiative Gemeinsam für Floridsdorf!", die Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig und Bezirksvorsteher Georg Papai im April 2014 gestartet haben. Mit der Initiative haben sich beide das Ziel gesetzt, durch Neubauten, Wohnhaussanierungen, intensiviert durch das Instrument Blocksanierung, und die Neugestaltung von Straßen, Plätzen und Parkanlagen, das Bezirkszentrum aufzuwerten und dabei sowohl die Bezirksbevölkerung als auch die lokale Wirtschaft mit einzubeziehen.

Mehr Information und Fotos:
1. Bauträger Raab & Raab: www.raab.at

2. Ausstellung: Neue Impulse für unser Bezirkszentrum (18.-20.3.2015):
http://www.gbstern.at/projekte-und-aktivitaeten/stadtwohnen/initiativ
e-gemeinsam-fuer-floridsdorf/neue-impulse-fuer-das-bezirkszentrum/ 3. Initiative Ludwig/Papai "Gemeinsam für Floridsdorf" (April 2014):

http://www.gbstern.at/ueber-die-gb/presse/archiv-2014/start-der-initi
ative-gemeinsam-fuer-floridsdorf/

4. Informieren Sie sich vorab bei den Grätzelspaziergängen der GB*21!

http://www.gbstern.at/projekte-und-aktivitaeten/stadterkunden/florids
dorf-erkunden/

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Tel.: (01) 4000-81 925
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001