GROSZ: Gratulation an Kärntner BZÖ zu erfolgreicher GR-Wahl!

BZÖ in Kooperation mit Bürgerlisten äußerst erfolgreich

Klagenfurt (OTS) - "Das gesamte Bundes-BZÖ ist auf die Gemeinderatswahlergebnisse unserer Kärntner Freunde stolz. In Kooperation mit Bürgerlisten sind wir in Finkenstein, Grafenstein, Brückl, Liebenfels und Straßburg in die jeweiligen Gemeinderäte eingezogen. Unsere Parteiobfrau Johanna Trodt-Limpl, LAbg. Willi Korak, Finanzreferent Jakob Pistotnig und der stellvertretende BZÖ-Chef Helmut Nikel sind mit Ergebnissen zwischen 7 und 15 Prozent auch kommunalpolitisch gut verankert. Auch in der Landeshauptstadt Klagenfurt gelang uns in einer Kooperation mit der Bürgerallianz der Einzug, hier gratuliere ich Albert Gunzer und Klaus Kotschnig", so BZÖ-Chef Gerald Grosz in einer Reaktion zur Gemeinderatswahl in Kärnten.

Desaströs sei das Ergebnis für die Kärntner Freiheitlichen. "Es tut im Herzen weh, was hier aus einem einst stolzen Land Dank des segensreichen Wirkens der derzeitigen Verantwortungsträger geworden ist. Einst hat hier unser BZÖ-Gründer Jörg Haider seine größten Erfolge gefeiert, die selbsternannten politischen Erben von der FPÖ haben dieses Erbe binnen kürzester Zeit durchgebracht. Der Wähler liebt den Verrat, aber niemals die Verräter", so Grosz.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ - Bündnis Zukunft Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KBZ0001