NEOS: UNOS bringt Bewegung in die Wirtschaftskammer

Feri Thierry: "Fast überall, wo UNOS angetreten ist, ist auch der Einzug gelungen. Das ist ein deutlicher Ruf nach Erneuerung, den Österreich braucht."

Wien (OTS) - UNOS - Unternehmerisches Österreich (NEOS) ist erstmals bei den Wirtschaftskammerwahlen angetreten und erzielte einen großen Erfolg: In 55 Fachgruppen angetreten schaffte UNOS den Einzug in 48 Fachgruppen auf Anhieb - sowie den Einzug in die Wirtschaftsparlamente von Wien und Salzburg. In Wien gab es in manchen Fachgruppen ein politisches Erdbeben: In der größten Fachgruppe Österreichs, jene der Unternehmens- und IT-Berater in Wien, schaffte UNOS auf Anhieb Platz 2 mit 22,3 Prozent und sieben Mandaten.

NEOS-Bundesgeschäftsführer Feri Thierry gratuliert UNOS zu ihrem Erfolg. "Die Unternehmerinnen und Unternehmer wollen frischen Wind und neue Ideen. Dank UNOS ist auch die Wahlbeteiligung in Wien gestiegen. UNOS sorgt für Bewegung", betont Thierry. Das zeigt: Neue politische Angebote erhöhen die Attraktivität von Beteiligung.

Die absolute Stimmenmehrheit des ÖVP-Wirtschaftsbund ist zwar nicht gefallen, aber: "So wie es ausschaut, hat sich der Wirtschaftsbund die absolute Mehrheit am Verhandlungsbazar erschlichen", kritisiert Thierry. Nur durch das Einrechnen der Einheitslisten, bei denen Wirtschaftsbund und SWV gemeinsam angetreten sind, konnte die Mehrheit knapp gehalten werden.

Österreich braucht Erneuerung. Österreich braucht Bewegung in den wichtigen Zukunftsthemen wie Bildung und soziale Absicherung. Und Österreich braucht eine neue Politik, die transparent ist und echtes Mitentscheiden möglich macht. Dafür tritt NEOS an. Und dafür wird NEOS gewählt. Nach Nationalrat, Salzburger Gemeinderat, Europäischen Parlament, Vorarlberger Landtag und niederösterreichischen Gemeinderat ist NEOS jetzt auch in der Wirtschaft ankommen. "Und wir haben 2015 noch viel vor: Die Welle der Erneuerung wird auch in Kärnten, Burgenland, Oberösterreich, Steiermark und Wien spürbar sein", so Thierry abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

UNOS - Unternehmerisches Österreich (NEOS)
Marie-Therese Jutz
marie-therese.jutz@neos.eu
+43 664 8878 2431

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0003