Schmid: Musterung am Maturatag? - Wohl nur ein Scherz

Grüne: Stellung beim Bundesheer jedenfalls verschieben

Wien (OTS) - Die Pannen-Serie bei der Zentralmatura ist um ein Detail reicher. "Mich freut, dass die Regierung den MaturantInnen so viel zutraut wie keiner SchülerInnen-Generation bisher", reagiert der Jugendsprecher der Grünen, Julian Schmid, humorvoll auf die nun bekannt gewordene Terminkollission von Bundesheer-Stellungstag und dem Termin für die schriftliche Zentralmatura. Einerseits gehe man davon aus, dass diese Generation mit der neuen Zentralmatura problemlos fertig wird und dann soll sie es auch zeitlich gemeinsam mit der Musterung schaffen.

"Wir Grüne glauben zwar auch, dass die MaturantInnen Musterung und Matura mit links gleichzeitig schaffen könnten. Aber wir halten es nicht für notwendig - weil das Jahr 365 Tage hat", informiert der Grüne Jugendsprecher augenzwinkernd das Ministerium. Schmid will sich jedenfalls dafür einsetzen, dass die Musterung verschoben wird.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004