ORF SPORT + mit Rodel-EM in Sotschi, Finale des ATP-Turnier in Dubai, Handball Liga Austria und Snowboard-Weltcup in Park City

Am 28. Februar und 1. März im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 28. Februar 2015, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Rodel-EM und dem Weltcup in Sotschi um 9.45 Uhr (Doppelsitzer 1. und 2. Lauf) und um 12.10 Uhr (Damen 1. und 2. Lauf), vom Finale bei den "Dubai Duty Free Tennis Championships" um 16.00 Uhr und vom Handball-Liga-Austria-Match Bregenz Handball - Moser Medical UHK Krems um 20.15 Uhr, die Höhepunkte vom CSI4*-Finale der Magna Racino Spring Tour 2014 um 8.40 Uhr, vom UEFA-Cup-Match Austria Wien - Inter Mailand aus dem Jahr 1983 um 14.15 Uhr und von Tag 8 bei der nordischen Ski-WM Falun 2015 um 22.00 Uhr, das Yoga-Magazin um 8.15 Uhr und das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 11.40 Uhr.

Die Live-Übertragungen von der Rodel-EM und dem Weltcup in Sotschi um 9.35 Uhr (Herren 1. und 2. Lauf) und um 12.40 Uhr (Team Staffel) und vom Snowboard- Halfpipe-Weltcup in Park City um 21.00 Uhr (zeitversetzt), die Höhepunkte von der AVL-Finalserie 2014 Hypo Tirol Volleyballteam - SK Posojilnica Aich/Dob um 8.15 Uhr, vom Ironman Austria in Klagenfurt 2011 um 13.15 Uhr, von Tag 9 bei der nordischen Ski-WM Falun 2015 um 17.15 Uhr, von den österreichischen Leichtathletik-Hallen-Staatsmeisterschaften um 20.15 Uhr, vom Basketball-Euro-Challenge-Spiel UBC magnofit Güssing Knights - JSF Nanterre um 20.45 Uhr und vom Sechzehntelfinal-Rückspiel in der Europa League FC Red Bull Salzburg - Villarreal CF um 22.10 Uhr, das "Snowboard FIS World Cup"-Magazin (Stoneham) um 11.50 Uhr und das "Freestyle FIS Worldcup"-Magazin (Arosa) um 12.15 Uhr - das sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 1. März.

Der Rodel-Weltcup 2014/15 wird am kommenden Wochenende auf der Olympiabahn von Sotschi abgeschlossen. Im Rahmen des Finales wird auch um EM-Medaillen gerodelt.
Kommentator ist Ludwig Valenta. Als Kokommentatoren bzw. Experten fungieren Andreas und Wolfgang Linger.

1993 feierte das Tennisturnier in Dubai Premiere. Seither haben die besten Spieler der Welt um den Sieg bei den "Dubai Duty Free Tennis Championships" gekämpft. Das Turnier bot auch besonders spektakuläre Schauplätze. 2005 begeisterte ein freundschaftlicher Wettkampf zwischen Andre Agassi und Roger Federer am Dach des legendären Hotels Burj Al Arab die Tennisfans. Das Turnier hat innerhalb von elf Jahren den "ATP World Tour 500 Award" zehn Mal gewonnen. Im vergangenen Jahr besiegte der Schweizer Roger Federer im Finale den Tschechen Tomas Berdych mit 3:6, 6:4 und 6:3.
Kommentator ist Andreas Felber.

Im oberen Play-off der Handball Liga Austria empfängt Bregenz Handball am 28. Februar das Team von Moser Medical UHK Krems. Kommentator ist Thomas Österle.

Mit den Halfpipe-Bewerben der Damen und Herren wird am 1. März das Weltcup-Wochenende der Snowboarder in Park City abgeschlossen. Kommentator ist Michael Mangge.

Details unter http://presse.ORF.at

Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 27. Februar, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004