Besser als gute Vorsätze: Schritt für Schritt zur Fitness!

Baierbrunn (OTS) - Anmoderationsvorschlag:

Das Jahr ist erst wenige Wochen alt - wir haben also noch genug Zeit, unsere guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Wer sich zum Beispiel immer schon mehr bewegen wollte, sich aber dazu nicht aufraffen kann, für den hat meine Kollegin Petra Bröcker einige Tipps:

Sprecherin: Gesund leben und sich dabei wohl fühlen - das ist ein tolles Ziel und oft ein guter Vorsatz für das neue Jahr. Mit der "Ich-beweg'-mich"-Initiative der "Apotheken Umschau" und der Volkshochschulen kann man dieses Ziel erreichen, sagt Peter Kanzler, Chefredakteur der "Apotheken Umschau":

O-Ton Peter Kanzler: 22 sec.

"Entscheidend ist ein konkretes Ziel und eine gute Planung. Empfehlenswert ist beispielsweise ein 3-Stufen-Plan mit Entspannung, Ernährung und Bewegung. Der erste Schritt: Bringen Sie Entspannung in Ihren Alltag, etwa durch progressive Muskelentspannung oder autogenes Training. Die Folge: Körper und Geist kommen zur Ruhe und der Blutdruck sinkt dazu."

Sprecherin: Schritt eins ist die Entspannung. Was kommt dann?

O-Ton Peter Kanzler: 16 sec.

"Überprüfen Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten. Es geht dabei nicht um Kalorien und Diäten. Ziel sollte sein, bewusster zu essen. Fleischesser sollten beispielsweise nicht komplett auf Fleisch verzichten, sondern ab und zu statt einem Braten vielleicht mal einen Salat bestellen."

Sprecherin: Wenn wir Schritt für Schritt entspannter sind und uns ausgewogen ernähren, klappt es auch besser mit der Bewegung:

O-Ton Peter Kanzler: 16 sec.

"Am besten für die Gesundheit ist ein maßvolles Training von Ausdauer, Kraft und Koordination. Ideal sind Jogging, Nordic Walking und Wandern. Die Erfahrung lehrt: Gemeinsam mit anderen macht es mehr Spaß und man schafft es besser, dabei zu bleiben."

Abmoderationsvorschlag:

Laufpartner finden Sie zum Beispiel bei den Volkshochschulen. In Zusammenarbeit mit der "Apotheken Umschau" bieten Volkshochschulen deutschlandweit Laufkurse an, die sich besonders für Einsteiger eignen. Unter dem Motto "Jeder Kilometer zählt" finden von Anfang März bis Ende Juli zahlreiche Laufaktionen statt.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Rückfragen & Kontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0002