Zum Inhalt springen

PRESSEGESPRÄCH: Weltglaukomtag 2015 – Evergreens statt Grüner Star

Die Glaukom-Kommission der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft lädt herzlich zum Pressegespräch ein.

Wien (OTS) - Der Grüne Star ist eine Erkrankung des Auges, bei der der Sehnerv schleichend und von den Patienten unbemerkt zerstört wird. Welche Bedeutung es hat, die zweithäufigste Erblindungsursache in Österreich frühzeitig zu erkennen, darauf möchten Experten anlässlich des Weltglaukomtags 2015 hinweisen. Unterstützt dabei werden sie dieses Jahr von der österreichischen Rock`n`Roll-Legende Ty Tender, der selbst an einem Glaukom erkrankt ist. Ihre Gesprächspartner sind:

- OA Dr. Anton Hommer, Vorstandsmitglied der Europäischen Glaukomgesellschaft

- Prim. Univ.-Prof. Dr. Thomas Michael Radda, Präsident der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft

- OA Univ.-Prof. Dr. Herbert Reitsamer, Wissenschaftlicher Sekretär der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft und stellvertretender Vorsitzender der Glaukom-Kommission

- Ty Tender - "THE VOICE" alias Fritz Weiler, österreichische Rock`n`Roll-Legende und Betroffener

PRESSEGESPRÄCH: Weltglaukomtag 2015 – Evergreens statt Grüner Star

Datum: 3.3.2015, um 09:00 Uhr

Ort:
Café Museum
Operngasse 7, 1010 Wien

Url: www.publichealth.at

Rückfragen & Kontakt:

Public Health PR
Thomas Braunstorfer
Tel.: 0699/19258677
Mail: thomas.braunstorfer@publichealth.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004