Noch mehr Frauenpower am Serienmontag in ORF eins mit den „Mistresses“

Start der zweiten Staffel der US-Serie und Mysteryspannung mit „Supernatural“

Wien (OTS) - Die ORF-"Vorstadtweiber" bekommen Verstärkung aus Hollywood, wenn ab 23. Februar (jeweils am Serienmontag um 22.05 Uhr in ORF eins) die "Mistresses" zum zweiten Mal an den Start gehen:
Vier Frauen in den Dreißigern. Ein ausschweifendes und skandalöses Liebesleben. Ein Netz aus dunklen Geheimnissen, Verrat, Betrug und komplexen Beziehungen. Und jede Menge offener Fragen, mit denen die "Mistresses" das Fernsehpublikum nach der ersten Season zurückgelassen haben: Wird Savi den Autounfall überleben? Für welchen der beiden Männer wird sich April entscheiden? Kann Karen den Fängen ihrer Erzfeindin entkommen? Und wie geht es für Nesthäkchen und Party-Queen Joss weiter? Als deutschsprachige Erstausstrahlung erobern die "Mistresses" Alyssa Milano, Rochelle Aytes, Yunjin Kim und Jes Macallen mit der zweiten Staffel des Remakes des britischen Serienhits die heimischen Wohnzimmer. In weiteren Rollen sind u. a. Jason George ("Grey’s Anatomy"), Brett Tucker und Justin Hartley ("Revenge") zu sehen. Geisterstunde ist dann um 0.35 Uhr angesagt, wenn der Serienmontag mit der sechsten Staffel der gleichnamigen Mysteryserie wieder "Supernatural" wird.

Mehr zu den Inhalten der Auftaktfolgen

"Mistresses - Neuanfang" (Montag, 23. Februar, 22.05 Uhr, ORF eins)

Seit Savis (Alyssa Milano) schwerem Autounfall sind acht Monate vergangen. Und bei den vier Freundinnen hat sich in der Zwischenzeit so einiges getan. Jede versucht, mit den neuen Gegebenheiten zurechtzukommen und die Veränderungen in ihr neues Leben zu integrieren. April (Rochelle Aytes) hat sich geöffnet und geht mit Männern aus. Und nachdem Josslyn (Jes Macallan) ihren Immobilienjob hingeschmissen hat, plant und arrangiert sie nun Partys.

"Supernatural - Normalität als Exil" (Montag, 23. Februar, 0.35 Uhr, ORF eins)

Ein Jahr ist es nun her, dass Dean Winchester (Jensen Ackles) sein Dasein als Geisterjäger hinter sich gelassen hat. Nun führt er ein ganz gewöhnliches Leben, gemeinsam mit seiner Freundin Lisa und deren Sohn Ben. Doch plötzlich steht sein Bruder Sam (Jared Padalecki), den Dean in der Hölle glaubte, vor ihm und will, dass Dean wieder Seite an Seite mit ihm kämpft, verstärkt durch ihren Großvater Samuel und dessen Geisterjäger-Truppe.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007