Aviso: Simon Quendler, Einzelausstellung Essenz Gold, Do 19:00, Künstlerhaus

Auf der Suche nach der Ur-Farbe

Wien (OTS) - Wien (OTS) Am 19. Februar, um 19:00, startet die bis 1. März dauernde Einzelausstellung von Simon Quendler im Künstlerhaus Wien. Parallel dazu wird im Red Carpet Showroom, in der U-Bahn-Station des Wiener Karlsplatz, ein Teilnachbau des Künstlers gezeigt. Damit wird der Besucher an die Arbeitsweise des Künstlers herangeführt.

Die Ausstellung umfasst die Suche des Experimental-Künstlers Quendler nach der Ur-Farbe. Verschiedene Arbeiten aus diversen Sammlungen und Projekten der letzten drei Jahre sollen die Arbeitsweise des Künstlers aufzeigen. Eigen entwickelte neue Techniken, wie die "Granulatmischtechnik" verschieben die Grenzen des Kunstspektrums und zeigen neue Positionen auf. Mittels Materialstudien werden intensive Formen der Existenzforschung aufgezeigt und begründen neue Kunstwege. Zerstörung und Neubildung des Raums werden zum Kern einer Experimentalreise in die Spektren der Malerei.

"Es geht nicht vordergründig um die Zerstörung des Bestehenden, sondern um die Besetzung von Gewohntem mit neuen Materialeigenschaften und dem daraus folgenden kreationistischen Aufbau mittels Malerei, sagte Simon Quendler."

Interviewanfragen bitte an essenzgold@gmail.com

Datum: 19.2., 19:00 bis 1.3.2015
Ort: Künstlerhaus Wien
Weitere Informationen: www.simonquendler.at/presse.html

Aviso: Simon Quendler, Einzelausstellung Essenz Gold, Do 19:00,
Künstlerhaus


Auf der Suche nach der Ur-Farbe

Datum: 19.2.2015

Ort:
Künstlerhaus
Karlsplatz, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
Mag. Thomas Geiger
Kommunikation und Beratung
+43 (0) 660 22 333 03
thomas.n.geiger@gmail.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006