SPÖ Ottakring kürt Team für Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen

Wien (OTS/SPW) - Die SPÖ Ottakring hat im Rahmen ihrer gestrigen Bezirkskonferenz mit 320 TeilnehmerInnen ihre Spitzenkandidaten für die diesjährigen Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen gekürt. So wurde Christian Oxonitsch mit 99,5 Prozent als Vorsitzender der SPÖ Ottakring wieder gewählt. Das Spitzenteam des Bezirks für die Gemeinderatswahlen bilden Michael Häupl, Ulli Sima und Christian Oxonitsch. Für den Bezirk wurde wieder Bezirksvorsteher Franz Prokop zum Spitzenkandidaten gewählt.****

"Wir haben in Ottakring gerade in den letzten Jahre viele wichtige Projekte umgesetzt und auf den Weg gebracht", betonte Christian Oxonitsch in seiner Rede. "Das reicht von der Belebung der Bezirksteile im Gürtelbereich bis zum Biosphärenpark am anderen Ende des Bezirks. Die dynamische Entwicklung des Bezirks ist in vielen Grätzeln und Beziksteilen spürbar."

Dies alles sei vor allem auf die engagierte Zusammenarbeit von Ottakringer MandatarInnen auf Bezirks-, Gemeinderats- und Nationalratsebene zurück zu führen. "Wir haben gezeigt, dass wir Vieles sehr rasch und effizient umsetzen könne!" Ziel bei den kommenden Wahlen sei es, "das dritte Gemeinderatsmandat zurück zu erobern!" schloss Oxonitsch. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003