Stronach/Steinbichler: Antragslose Familienbeihilfe nur ein erster Schritt

Wien (OTS) - Team Stronach Familiensprecher Leo Steinbichler begrüßt die Einführung der antragslosen Familienbeihilfe. "Das ist aber nur ein kleiner Schritt, der von den wahren Problemen, mit denen Familien in Österreich derzeit zu kämpfen haben, ablenken soll", kritisiert Steinbichler.

Er fordert weitreichende Maßnahmen, um Familien zu fördern und zu entlasten. "Es geht um die Wahlfreiheit für Mütter bei der Kinderbetreuung, es geht um die steuerliche Entlastung von Familien und um die Anhebung der Familienbeihilfe", so Steinbichler.
"Die wichtigste und kostengünstigste Keimzelle im Staat ist die Familie. Hier hat die Regierung noch viel zu tun", erklärt Steinbichler.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub/Presse
Tel.: ++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0002