ASKÖ gratuliert Ski-WM-Helden

Wien (OTS) - Die Ski-WM in Vail/Beaver Creek zählt ohne Zweifel zu den erfolgreichsten WM Teilnahmen des Österreichischen Ski-Teams. Fünf Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaille können sich sehen lassen und machen auch uns Fans stolz! ASKÖ-Präsident Hermann Krist:
"Soweit man das im Fernsehen mitverfolgen konnte, ist den Amerikanern eine sehr gute WM Veranstaltung gelungen, die unser Team Austria erfreulicherweise als erfolgreichstes TeilnehmerInnen-Land beendet hat. Herzliche Gratulation an die ÖSV-Athletinnen und Athleten, sowie dem gesamten BetreuerInnen-Stab! Unsere Ski-Asse haben wieder eindrucksvoll ihre enorme Vorbildwirkung dokumentiert. Ganz wichtig für den großen Breitensportbereich und ganz besonders für unsere jungen Sportlerinnen und Sportler."

Krist betonte auch die Bedeutung von Sportübertragungen im Fernsehen. Laut einer Pressemeldung verfolgten 5,5 Millionen Menschen die Ski-WM im ORF, 1,6 Millionen sahen den Herren Slalom am Sonntag Abend und kein WM-Rennen blieb unter einer Million Zuseher. "Die Mediadaten zeigen, wie sehr Sport die Leute an den Fernseher bindet und wie wichtig Sportsendungen sind, daher sollten durch den ORF verstärkt auch andere Sportarten (nicht nur die sogenannten Prime-Sportarten) mehr ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden", so der ASKÖ-Präsident.

Rückfragen & Kontakt:

ASKÖ Generalsekretariat
Mag. Karin Windisch
01/8693245-10
presse@askoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001