Streit auf einer Feier endet in Körperverletzung

Wien (OTS) - Auf einer Feier in der Linzer Straße kam es gestern um 05.10 Uhr zu einer Auseinandersetzung, wobei ein 40-jähriger Mann einen 18-jährigen mit einem Klappbesteck im Gesicht verletzte. Hintergrund war laut Zeugenaussagen, dass der 40-jährige alkoholisierte Mann die beendete Feier nicht verlassen wollte. Der Beschuldigte wurde festgenommen und angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003