TIROLER TAGESZEITUNG, Ausgabe vom 15.02.2015, Leitartikel von Mario Zenhäusern: "Angela Merkel, die 'Über-Mutti'"

Innsbruck (OTS) - Untertitel: Die deutsche Bundeskanzlerin ist Europas Krisen-Managerin. Ob ihr bisheriges Meisterstück, die Waffenruhe in der Ukraine, hält, wird sich freilich erst zeigen

Angela Merkel hat intensive Tage hinter sich. Die deutsche Bundeskanzlerin und CDU-Chefin, anfangs als "Mädchen" von Übervater Helmut Kohl belächelt, ist längst die bestimmende Politikerin Europas. Wie als Bestätigung dieser Behauptung absolvierte die 60-Jährige in den vergangenen zehn Tagen ein Monster-Programm. Merkel führte in Moskau und Kiew Regie bei den ersten Friedensinitiativen in der Ostukraine, gab bei der Sicherheitskonferenz in München den Kurs vor, verhandelte in Washington mit Präsident Obama, diskutierte in Ottawa mit Kanadas Premier Harper über das Handelsabkommen CETA und rang schließlich gemeinsam mit ihrem französischen Kollegen Hollande den zum Krieg bereiten Russen und Ukrainern eine vorläufige Waffenruhe ab. Ob die hält, wird sich zwar erst zeigen, aber allein die Tatsache, dass es Merkel gelang, die Streithähne Putin und Poroschenko an einen Tisch zu bringen, hat ihren Nimbus als Europas Krisen-Managerin gefestigt: Sie ist als strahlende Siegerin aus dem Konflikt in der Ukraine ausgestiegen.
Nach dem 17-stündigen Verhandlungsmarathon in Minsk flog Merkel übrigens nonstop zum EU-Gipfel nach Brüssel, um dort Griechenland Kompromissbereitschaft in der Frage der Schuldentilgung zu signalisieren. Auch das ist typisch für Merkel, in Deutschland gern "Mutti" genannt, aber inzwischen längst zur "Über-Mutti" gewachsen. Sie ist eine Macherin, ohne zu polarisieren. In einer Direktwahl erhielte sie wohl Stimmen aus allen politischen Lagern.
Diese Popularität kann gefährlich sein. Im Schatten großer Bäume gedeiht selten starker Nachwuchs. Manchmal eben doch. Aus "Kohls Mädchen" ist Europas mächtigste Frau geworden.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Tageszeitung, Chefredaktion , Tel.: 05 04 03 DW 610

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTT0001