Wien-Floridsdorf: Exitus bei Kellerbrand

Wien (OTS) - Nach einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in der Skraupstraße ist heute gegen 07:00 Uhr von den Einsatzkräften eine männliche Leiche aufgefunden worden. Die Identität des Verstorbenen ist vorerst unklar, es dürfte sich nach Angaben von Hausbewohnern jedoch um einen ca. 40-50-jährigen Hausbewohner handeln. Eine polizeiliche Kommissionierung wird zur Stunde durchgeführt. Andere Hausbewohner wurden durch den Brand nicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
Tel.: +43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005