ÖSTERREICH-Umfrage: SPÖ und FPÖ auf Platz 1, ÖVP fällt wieder an 3. Stelle zurück

Sonntagsfrage: SPÖ 26%, FPÖ 26%, ÖVP 25%, Grüne 13%, Neos 7%

Wien (OTS) - Laut aktueller Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (400 Befragte vom 10. - 12. Februar) liegen derzeit gleich zwei Parteien an der Spitze: Die SPÖ von Kanzler Werner Faymann kann ihren Hänger vom Dezember (damals nur 23%) überwinden. Sie legt im Vergleich zur letzten Erhebung Ende Jänner um einen Punkt zu und kommt mit 26% wieder auf Platz 1. Und zwar ex aequo mit der FPÖ von Heinz-Christan Strache, die ihre 26% halten kann. Damit rutscht die ÖVP mit ihrem neuen Parteichef Reinhold Mitterlehner unversehens auf den dritten Platz ab: 25% - unverändert im Vergleich zur letzten Umfrage. Die Grünen kommen derzeit auf 13, die Neos auf 7 Prozent.

Trost für "Django": In der Kanzlerfrage bleibt Mitterlehner mit 33% vorn - ja kann sogar noch 3 Punkte zulegen. Auch Faymann gewinnt einen Prozentpunkt und kommt derzeit auf 28 %.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001