Krainer: "Wer Gewinne macht, muss auch Abgaben leisten"

Registrierkassen schützen vor Manipulation und Steuerbetrug

Wien (OTS/SK) - "Wir haben uns zum Ziel gesetzt, gegen Steuerbetrug in Österreich vorzugehen. Dieser Betrug geschieht auch durch manipulierte Kassen, beispielsweise in der Gastronomie und im Handel. Das müssen wir ändern. Registrierkassen können dem Einhalt gebieten, denn sie können gegen Manipulation gesichert werden. Sie sind ein Werkzeug, das sich international bewährt hat", erklärt SPÖ-Finanzsprecher Jan Krainer heute, Donnerstag, gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Krainer ist überzeugt, dass die überwiegende Mehrheit der Verantwortlichen in den Branchen Gewerbe, Handwerk, Handel und Tourismus korrekt alle Abgaben leistet. "Es geht darum, politisch die Rahmenbedingungen zu schaffen, damit jene, die heute betrügen, in Zukunft auch ihre Steuern abliefern. Das ist im Interesse jener hart Arbeitenden in diesen Branchen, die heute korrekt ihre Abgaben leisten und wollen, dass 'schwarze Schafe' dieser Pflicht ebenso nachkommen", hält Krainer fest. (Schluss) mo/kg/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011